Wie lauten die SMTP-Daten bei DM Solutions?

Die SMTP-Daten enthalten Informationen über Ihren Postausgangsserver. Diese benötigen Sie in der Regel, wenn Sie entweder Ihr E-Mail-Postfach, das bei DM Solutions liegt, in ein E-Mail-Programm Ihrer Wahl einrichten möchten. Manchmal, insbesondere bei neuen Router-Geräten, blockieren diese zur Sicherheit die Verbindung zwischen Ihrem Computer und entfernen Server. Es reicht dabei aus, dass Sie Ihren Postausgangserver in Ihrem Gerät hinterlegen.

Webhosting

Postausgangsserver manuell einrichten

Jeder Server bei DM Solutions ist sein eigener Mailserver. Die Adresse für Ihren Postausgangsserver ist daher serverXX.dmsolutionsonline.de, wobei XX für Ihre Servernummer steht.

Sollten Sie lediglich den Mailserver in Ihren Router eintragen wollen, benötigen Sie hier keine weiteren Informationen. Für die Einrichtung Ihres Postfaches in Ihren E-Mail-Client benötigen Sie noch die entsprechenden Zugangsdaten sowie den entsprechenden Port auf Ihrem Router.

Bitte beachten Sie, dass Confixx und Plesk jeweils andere Bezeichnungen verwenden. Wählen Sie daher einfach das entsprechende System untern aus, dann werden Ihnen die benötigen Punkte angezeigt.

  • Die Zugangsdaten bei Confixx bestehen aus dem Postfachname, den Sie als Benutzername eingeben und dem Passwort, dass Sie bei der Einrichtung gewählt haben. Der Postfachname hat dabei immer das Format webXXpY. Dabei stehen webXX für Ihren Webspace und pY für das entsprechende Postfach.

    Verbinden Sie sich immer verschlüsselt mit Ihrem Postfach, denn sonst können Dritte bei der Übertragung Ihrer E-Mails mitlesen. Verwenden Sie dafür einfach die Ports 587 oder 25, wobei wir den Port 587 empfehlen. Achten Sie darauf, dass Sie die Option „SMTP-Authentifizierung“ aktivieren.

  • Die Zugangsdaten bei Plesk bestehen aus dem E-Mail Adresse, die Sie als Benutzername eingeben und dem Passwort, dass Sie bei der Einrichtung gewählt haben.

    Verbinden Sie sich immer verschlüsselt mit Ihrem Postfach, denn sonst können Dritte bei der Übertragung Ihrer E-Mails mitlesen. Verwenden Sie dafür einfach den Ports 587. Achten Sie darauf, dass Sie die Option „SMTP-Authentifizierung“ aktivieren.

Alle wichtigen E-Mail-Einstellungen finden Sie jederzeit in unserer Kurzübersicht – die wichtigsten E-Mail-Einstellungen.
  • Sonntag, 18 Oktober 2015

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per