Moodle Support

Moodle Support schnell, kompetent und preiswert vom Profi! DM Solutions bietet Ihnen ab sofort nicht nur das passende Moodle Hosting, sondern optional auch direkt die passenden Servicepakete. Das bedeutet für Sie, dass Sie von festen Ansprechpartnern in unserem Hause unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Moodle Support profitieren können.

Vertragsdetails

Ohne
Support
Paket
Moodle
Support
Start
Moodle
Support
Basic
Moodle
Support
Professional
Stundenkontingent¹
Stundenkontingent
Die nebenstehenden Werte zeigen auf, wieviele Supportstunden monatlich zur Verfügung stehen. Dieses Zeitkontingent kann für unterschiedliche Leistungen verwendet werden (Support per E-Mail und Telefon, Consulting, Updates, Installationsservice, Konfigurationen und Templateanpassungen). Das Stundenkontingent des Folgemonats kann nicht im Voraus berücksichtigt werden. Das Stundenkontingent verfällt zum Folgemonat, sofern dieses nicht beansprucht wurde.
-
30 Minuten
+ 15 Minuten extra
60 Minuten
+ 15 Minuten extra
120 Minuten
+ 15 Minuten extra
Zusatzstunden
Zusatzstunden
Das monatliche Stundenkontingent reicht nicht aus? Sie können jederzeit weitere Stunden per E-Mail hinzubuchen. Ab dem mittleren Tarif Moodle Support Basic erhalten Sie hierauf einen Rabatt.
Minuten können Sie stets im 15 Minutentakt aufladen.
25,00€ (netto)
/ 15 Minuten
25,00€ (netto)
/ 15 Minuten
23,75€ (netto)
/ 15 Minuten
22,50€ (netto)
/ 15 Minuten
Garantierte Reaktionszeit²
Reaktionszeit
Die Reaktionszeit während der Geschäftszeiten, in der Sie garantiert Antwort von uns erhalten.
- 24h 8h 4h
E-Mail Support
(Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr)²
Telefon Support
(Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr)²
Telefon Support
In unseren Moodle Support Angeboten ist ein Rückruf durch einen unserer Techniker zu unseren Geschäftszeiten möglich.
-
Zahlungsweise
Zahlungsweise
Die Bezahlung erfolgt bei unseren Serviceleistungen per Lastschrift.
Lastschrift
Lastschrift
Lastschrift
Lastschrift
Zahlungsintervall
-
monatlich
monatlich
monatlich
Vertragslaufzeit
-
12 Monate
12 Monate
12 Monate
Kündigungsfrist
-
3 Monate
3 Monate
3 Monate
Einrichtungskosten (einmalig)
-
-
-
-
Preis pro Monat (netto)
-
50,00€
100,00€
200,00€
Kontakt Bestellen Bestellen Bestellen


¹Bitte beachten Sie folgende Details zur Handhabung des Stundenkontigents: Das Stundenkontingent des Folgemonats kann nicht im Voraus berücksichtigt werden. Das Stundenkontingent verfällt zudem zum Folgemonat, sofern dieses nicht beansprucht wurde.

²Die Reaktionszeiten beziehen sich auf unsere Arbeitszeiten nach deutscher Zeit (Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr).


Termingetreu und reaktionsschnell

Termingetreu und reaktionsschnell

Sie haben eine Frage zu Moodle und finden im Forum keine Hilfe? Sie haben Schwierigkeiten bei der Einrichtung Ihrer ersten Moodle Umgebung oder müssen unter Zeitdruck ein Problem lösen, da Ihre Moodle Webseite unternehmenskritisch ist? Dann sind unsere Moodle Support Pakete genau die richtige Lösung, denn hier stehen Ihnen unsere Spezialisten mit Rat und Tat zur Seite, wann immer Sie Hilfe benötigen.
Und so funktioniert's: In unseren Supportpaketen haben Sie jeden Monat immer ein festes Volumen an Supportstunden zur freien Verfügung. In dieser Zeit können wir Sie mit unterschiedlichen Dienstleistungen unterstützen und bei Moodle-Problemen aller Art per E-Mail, Telefon oder Rückrufservice helfen. So können wir uns um Updates von Moodle kümmern , um die Sicherheit Ihrer Webseite stets auf dem höchst mögliche Niveau zu halten, installieren für Sie Erweiterungen, nehmen Anpassungen und Konfigurationswünsche vor und beraten Sie bezüglich etwaiger Fragen oder künftigen Aufgaben. Sollte das Stundenvolumen einmal nicht ausreichen, da weitere Aufgaben anstehen, ist dies übrigens kein Problem. Sie können jederzeit weitere Stunden hinzubuchen und erhalten ab dem Tarif "Moodle Support Basic" gleich einen Rabatt auf diese Zusatzstunden und sparen so mittelfristig bereits Geld.


Moodle Updates von Profi

Moodle Updates von Profi

Updates sind in Moodle ein wichtiger Schritt, um von neuen Funktionen profitieren und die Sicherheit der Moodle Seite weiterhin gewährleisten zu können. Im folgenden Abschnitt lesen Sie, wie man generell bei einem Update der Software vorgehen muss um zu erfahren, wie aufwändig ein Update ist:
Vorab muss geprüft werden, ob alle installierten Erweiterungen mit der neuesten Moodle Version komatibel sind. Je nach Umgebung können gut 20 und mehr Erweiterungen installiert sein, sodass eine gute Recherchearbeit vorab einiges an Zeit kosten kann. Die Mühle lohnt sich jedoch, da man dadurch eine saubere Basis an Informationen erhält und während des Updates die Wahrscheinlichkeit, von unschönen Problemen überrascht zu werden, merklich gesenkt werden kann.
Im nächsten Schritt muss geprüft werden, ob auch serverseitig die Voraussetzungen für ein Update gegeben sind. Es kann z.B. vorkommen, dass eine neuere PHP Version benötigt wird, die serverseitig zunächst bereitgestellt werden muss, damit das neue Moodlesystem auch einwandfrei funktioniert.
Nun geht es um die Kundenkommunikation um die folgenden Punkte zu klären: wurden Anpassungen am Theme oder gar ein eigenes Theme programmiert bzw. vorgenommen? Wurden Anpassungen am Core vorgenommen oder Hotfixes installiert, die bei einem Update problematisch werden können?
Bevor nun mit dem eigentlichen Updateprozess begonnen wird, muss in jedem Fall eine aktuelle Sicherung der kompletten Umgebung erstellt werden. Hier ist darauf zu achten, dass das Backup direkt getestet wird, um sicherzustellen, dass im Problemfall das Backup auch garantiert funktioniert. Merke: nur ein funktionierendes Backup ist ein gutes Backup!
Als Anbieter einer Lernwebseite fehlt leider oft die Zeit, sich um Updates und die technischen Details zu kümmern. Dank unseres Moodle Support Angebots nehmen wir Ihnen diese Last jedoch gerne ab, sodass Sie sich um andere Dinge kümmern und zudem immer ruhigen Gewissens sein können, dass Ihre Webseite funktioniert und erreichbar ist. Durch unseren Moodle Update Service kümmern wir uns in regelmäßigen Intervallen (einmal monatlich) um die Aktualisierung Ihres Moodle Systems und gewährleisten so die größtmögliche Sicherheit der Umgebung.
Hinweise zu dieser Leistung: Bitte beachten Sie, dass ein direktes Update älterer Versionen (z.B. Versionen vor Moodle 2.4) auf die tagesaktuelle Version sehr zeitaufwändig ist und somit ggfs. das monatliche Stundenkontingent für diesen Service nicht ausreicht. Gerne steht Ihnen unser Support für ein unverbindliches und individuelles Angebot zur Verfügung.
Bitte beachten Sie zudem, dass monatliche Updates von Moodle nur möglich sind, wenn das durch den Tarif gewählte Stundenkontingent nicht vorab für andere Serviceleistungen genutzt wurde. Zudem kann das monatliche Zeitbudget nicht ausreichen, sollte es sich bei der Moodleinstanz um eine komplexe Seite mit eigenen Änderungen am Moodle Core, selbst programmierten Erweiterungen oder Templateänderungen ohne vorhandene Dokumentation handeln. Daher werden ja nach Umgebung evtl. zusätzliche Stunden benötigt. Gerne klärt unser Support diesen Punkt jedoch vorab mit Ihnen.

Wie wird das Update vorgenommen?

Hier gehen wir nach der offiziellen Empfehlung von Moodle vor und erstellen eine Checkliste mit den installierten Erweiterungen, die auf update-tauglichkeit geprüft werden. Sind alle Erweiterungen direkt kompatibel, können wir das Update für Sie direkt durchführen, ansonsten nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf und suchen für Sie wenn Sie möchten nach einer passenden Alternative mit einem ähnlichen Funktionsumfang. Anschließend wird in beiden Fällen Ihre Moode-Umgebung noch einmal gesichert und anschließend wird das Update vorgenommen. Ist das Update vollzogen, wird noch ein Funktionstest vorgenommen, um zu prüfen, ob das Update erfolgreich verlief. Sollten während oder nach dem Update Probleme auftreten, wird durch unsere Servicemitarbeiter automatisch eine Rücksicherung vorgenommen, sodass die Seite Ihren Nutzern schnellstmöglich wieder zur Verfügung steht. Selbstverständlich werden diese Probleme anschließend analysiert und per Rücksprache mit Ihnen gemeinsam behoben, um zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen.


Moodle Beratung

Moodle Beratung

Sie kennen sicher das Problem. Sie haben einen ellenlangen Kriterienkatalog aber weder Zeit noch Muße, sich stundenlang mit der Recherchearbeit nach passenden Erweiterungen zu kümmern. Denn selbst wenn Sie die passende Software gefunden haben, wissen Sie noch nicht, ob diese auch genau so funktioniert, wie Sie es erwarten. Genau hier kommt unser Beratungsservice ins Spiel: durch unsere langjährige Erfahrung können wir häufig bereits direkt abschätzen, wie sich Ihr gewünschtes Szenario am einfachsten umsetzen lässt. Alternativ können wir tiefergehende Recherchearbeiten vornehmen und so beispielsweise auch als Schnittstelle zwischen Ihnen und Agenturen, Programmierern und Schnittstellenanbietern vermitteln und präsentieren Ihnen das gewünschte Ergebnis zeitnah und kostenschonend.


Moodle Template Anpassungen

Moodle Template Anpassungen

Von kleinen Anpassungen wie die Änderung der Schriftart über die Fehlerbehebung im Templatecode bis hin zur Anpassung des Standard-Themes an das CI Ihrer Institution oder Ihres Unternehmens - auch in Sachen Template können Sie sich jederzeit an uns wenden und für individuelle Leistungen buchen.


Moodle Installationsservice

Moodle Installationsservice

Gerade bei großen Moodleumgebungen ist eine autarke Testseite z.B. bei der Planung neuer Funktionen, wichtig und ratsam. Die gewünschte Installation nehmen wir gerne zeitnahe für Sie vor und schicken Ihnen anschließend direkt die Zugangsdaten zu, sodass Sie direkt mit den anstehenden Tests beginnen können. Selbstverständlich ist auch die Spiegelung Ihres derzeitigen Livesystems möglich, sodass Sie jederzeit mit dem aktuellen Stand der Liveumgebung testen können.


Moodle Konfiguration

Moodle Konfiguration

Sie möchten neue Funktionen in Ihrer Moodle Umgebung nutzen und benötigen Unterstützung bei der Einrichtung? Oder benötigen Hilfe bei der Einrichtung bestimmter Erweiterungen, der E-Mail Funktion oder der Benutzergruppen? Gerne hilft Ihnen unser Supportteam hier weiter.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Da sich diese Leistungen an Gewerbetreibende richten, sind alle hier aufgeführten Preise Nettopreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.