Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

.de Domain

"Die Domain für Deutschland"

Prüfen Sie jetzt gleich mit unserem .de Domain-Check kostenlos und unverbindlich, ob Ihre .de Wunschdomain noch frei ist.


Informationen zur Domain
Domain - HerkunftslandLand / Bezeichnung
Deutschland
Domain PreisPreis pro Monat
0,99 €
einmaliger Einrichtungspreis für DomainregistrierungEinmalige Einrichtung bei Neuregistrierung
0,00 €
einmaliger Einrichtungspreis für DomaintransferEinmalige Einrichtung bei Domaintransfer
0,00 €
Preis für Update der InhaberdatenUpdate der Inhaberdaten
0,00 €
Preis für Inhaberwechsel der DomainInhaberwechsel
0,00 €
Domain LaufzeitLaufzeit in Jahren
1
Domain LaufzeitVertragslaufzeit / Kündigungsfrist
12 Monate / 3 Monate

Bei der Bestellung Ihrer Wunschdomain erhalten Sie automatisch im Rahmen unseres DomainOnly Tarifs folgende Inklusiv-Leistungen kostenlos:

  • inklusive Domainweiterleitung
  • inklusive DNS-Weiterleitung
  • inklusive Web-Interface
  • unbegrenzt viele weitere Domains aufschaltbar
  • 1 MB Webspace
  • 10 E-Mail Weiterleitungen
  • 10 E-Mail-Responder
  • Werbefrei
  • inklusive Online-Handbuch
  • inklusive Premium-Support per E-Mail (24/7/365)
  • inklusive Upgrade-Garantie auf einen Webhosting Tarif
Optional können Sie Ihre Wunschdomain auch in einem unserer Webhosting Tarife nutzen.
  • Die Verwaltungsstelle heißt DENIC eG
  • Die Maximallänge liegt bei 63 Zeichen, jedoch mindestens bei 1 Zeichen(0-9, a-z)
  • Der Domainname darf Umlaute und Sonderzeichen enthalten
  • Bindestriche sind nur in der Mitte des Domainnamens möglich - nie als erstes oder letztes Zeichen
  • Zur Registrierung einer .de-Domain muss der Wohn-/ Geschäftssitz des Admin-C (Ansprechpartners der Domain) in Deutschland liegen. Vom Wohnsitz unabhängig ist die Registrierung des Domain-Inhabers. Dieser kann jede natürliche oder juristische Person sein.
  • Das Sonderzeichen ß kann registriert werden, jedoch von aktuellen Browsern nicht angesprochen werden.
  • Link zu den offiziellen Domain Policies

Die allseits beliebte Top Level Domain Endung .de ist eine der beliebtesten Varianten unter den Domainendungen, steht für Deutschland und wird in der Regel von deutschen Firmen, Vereinen und Privatpersonen genutzt (hierfür gibt es keine Limitierung, sodass jede Person .de Domains registrieren kann. Einzige Limitierung ist ein deutscher Wohnsitz). Auch für Google spielt die Top Level Domain Endung .de eine Rolle und zählt zu den höchst angesehensten Domainendungen überhaupt. Für den Betrieb und die Verwaltung der Domainendung ist die DENIC eG verantwortlich. Die in Frankfurt am Main sitzende Genossenschaft versteht sich dabei nicht als gewinnorientiert und hat sich hierfür verpflichtet, die Erreichbarkeit der Daten und Informationen alle Nutzer ihrer Domainendungen weltweit rund um die Uhr zu gewährleisten. Als Registrar legt die DENIC auch die Domainbedingungen fest und verwaltet als Registrierungsstelle die WHOIS-Einträge ihrer Nutzer. Informationen zur DENIC finden Sie unter www.denic.de , hier können Sie auch jederzeit die WHOIS-Einträge von bereits registrierten Adressen einsehen. So lässt sich prüfen, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist. Auf unserer Internetseite können Sie zusätzlich prüfen, ob der gewünschte Name mit anderen Domainendungen noch verfügbar ist. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei der Domainsuche und beraten Sie diebezüglich gerne. Bei Bedarf können wir Ihnen zu Ihrer Internetadresse natürlich auch den passenden Webspace für Ihre Webseite anbieten.
Die Bundesrepublik Deutschland besteht aus 16 Bundesländern, liegt zentral in Europa und ist Teil der Europäischen Union. Innerhalb der EU-Staaten besticht Deutschland durch seine wirtschaftliche Stärke und ist äußerst exportstark. Die aktuell genutzte Währung, der Euro, wurde im Jahr 2002 eingeführt und löste die starke Währung D-Mark ab. Deutschland wurde in Folge des zweiten Weltkrieges durch die Belagerung der Besatzungsmächte geteilt. Der unter dem Einfluss der UdSSR gegründete autonome Staat DDR (Deutsche Demokratische Republik) spaltete Deutschland zwischen den Jahren 1945 bis 1990 in Ost- und Westdeutschland. Die Wiedervereinigung Deutschlands wird seit dem Fall der Berliner Mauer am 3. Oktober gefeiert.
Deutschland ist bekannt für seine Automobilmarken sowie bayrische Trachten und Gerichte, die heute das allgemeine Weltbild über die Deutschen prägen. Besonders beliebt ist dabei das Oktoberfest, welches als größtes Volksfest der Welt jedes Jahr zwischen Ende September bis Anfang Oktober Tausende Besuchern aus der ganzen Welt anzieht, um gemeinsam in typisch deutscher Tracht der Volksmusik, sowie dem ebenfalls beliebten deutschen Bier zu fröhnen. Die "Wiesn", wie sie auch genannt wird, beruht dabei auf einer über 200 Jahre alten Tradition.
Kulturell gibt es in Deutschland einiges zu erleben: neben Schlössern wie Neuschwanstein, der Semperoper in Dresden oder dem Checkpoint Charlie in Berlin gibt es Seen, Berge und Inseln für Urlauber und Einheimische zu erkunden. Interessant sind auch die vielen unterschiedlichen Dialekte, die hierzulande gesprochen werden: so gibt es im Norden das Plattdeutsch, in Berlin den Berliner Akzent sowie Schwäbisch im Raum Baden-Württembergs und Bayrisch in Bayern, die durch unterschiedliche Volkststämme und damit verbundenen Kulturen im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind.
Zudem haben viele international bedeutende Veranstaltungen und Messen in Deutschland ihren Austragungsort. Darunter befinden sich unter anderem die IAA, die IFA , die CeBIT sowie die gamescom. Da sowohl große Konzerne als auch kleinere Unternehmen die Messen ihrer Branchen für Ankündiungen nutzen, werden jedes Jahr mehrere 100.000 Besucher (die IAA sogar fast 1.000.000 Besucher) in die Messehallen gezogen, und obwohl durch das Internet die Möglichkeiten der Informationsverbreitung und -suche noch nie so einfach gewesen sind, steigen die Aussteller- und Besucherzahlen solcher Messen jedes Jahr weiter an.


Neu: Unser Treuhandservice

Sie möchten im Domain Whois aus Datenschutz Gründen nicht genannt werden oder ausländische Domains registrieren, die eine postalische Anschrift vor Ort voraussetzen? Nutzen Sie hierfür unseren Domaintreuhandservice, bei dem unsere Daten im Whois der Domain angegeben werden, und Sie durch den Vertrag alle Rechte an der Domain behalten. Den Treuhandservice können Sie einfach bei der Bestellung Ihrer Domain als Zusatzleistung auswählen. Weitere Informationen zu unserem Treuhandservice finden Sie hier: zum Domain Treuhandservice.


Weitere nützliche Informationen zu Domainregistrierungen

Domainsuche - Wie finde ich die richtige Endung
Domain Markenschutz - Hinweise zur Nutzung
Umlaut Domains - Was gibt es zu beachten
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per