Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Domainsuche

Hier erhalten Sie Informationen, welche Domain die Passende für Ihr Projekt/Ihre Webseite ist. Da der Domainname ein entscheidender Faktor für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Webseite sein kann, bedarf es vor der Registrierung einiger Überlegungen, welche Domain/s nun die passende(n) ist/sind.

Die Wahl des Domain Namens

Die Wahl Ihres Domain Namens sollte gut überlegt sein. Ähnlich wie ein Ladengeschäft in guten Lage ist ein guter Domain Name ein wesentlicher Faktor, um Ihre Unternehmung voranzutreiben und Kunden auf Sie aufmerksam zu machen. Ein schlecht zu merkender Domain Name kann dazu führen, dass Ihre Kunden Ihre Webseite schlicht nicht finden, oder Ihre Webseite für irrelevant oder unseriös empfinden.

Was ist ein guter Domain Name
  • Der Domain Name ist leicht zu merken und einprägsam
  • Der Domain Name ist leicht zu schreiben/buchstabieren
  • Der Domain Name beinhaltet Ihren Firmennamen oder
  • Der Domain Name beinhaltet Ihre Tätigkeit
  • Der Domain Name ist möglichst kurz
Vermeiden sie also Wörter, die gerenell leicht falschgeschrieben werden können und achten Sie auf die Einfachheit Ihres Domain Namens!

Sind mehrere Domains gut?

Nach dem Credo "Viel hilft viel" lässt sich folgender Sachverhalt feststellen: es ist hilfreich, nicht nur eine Domain für Ihre Webseite zu registrieren, sondern im Bestfall gleich sämtliche freie Domains, da Sie sich dadurch durch Wettbewerb schützen können, und Unklarheiten in Schreibweise (beispielsweise mit und ohne Bindestrich bei mehreren Wörtern) beseitigen können. Auch der Kauf bereits registrierter Domains, die von Anbietern zum Verkauf angeboten werden, können sinnvoll sein.

Beispiele für die Verwendung mehrerer Domains:

www.mueller-gmbh.de (Hauptdomain)
www.müller-gmbh.de (wird auf Hauptdomain weitergeleitet)
www.müllergmbh.de (wird auf Hauptdomain weitergeleitet)
www.muellergmbh.de (wird auf Hauptdomain weitergeleitet)

Auf diese Weise werden sämtliche Schreibmöglichkeiten auf Ihre Webpräsenz weitergeleitet, und es geht kein Besucher und damit möglicher Kunde auf dem Weg zu Ihnen verloren.

Sie können bei DM Solutions beliebig viele Domains in jedem Webhosting Account aufschalten lassen, es gibt kein Limit!

Domains und Suchmaschinenoptimierung

Schließlich ist auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung der Suchbegriff im Domainnamen, das so genannte Keyword, ein hervorragender Faktor, der Ihrer Seite bei Google und Co. ein höheres Suchvolumen und damit Traffic bringen kann. In der Tat ist der Domainname sogar einer der wichtigsten Faktoren. Idealerweise sollte das Keyword, unter dem Sie gefunden werden möchten (z.B. Firmenname, Produkt oder Dienstleistung) im Domain Namen mit einem Minus vom restlichen Teil getrennt sein, damit die Suchmaschinen optimal zwischen Keyword und „Beiwerk“ unterscheiden können.

Die Wahl der Top Level Domain (TLD)

Die Top Level Domain, kurz TLD genannt, ist der hintere Teil, der nach Ihrem Domainnamen erscheint, und mit einem Punkt vom Domainnamen getrennt wird. Beispiele sind ".de", ".com", ".net" oder auch ".co.uk". Top Level Domains werden dabei nach Land und Funktion unterschieden. Neben Länderdomains wie ".ch" für Schweiz, ".de" für Deutschland und ".fr" für Frankreich gibt es auch ".gov" für die amerikanischen öffentlichen Regierungseinrichtungen und ."tv" für Fernsehanstalten und ".biz" für Unternehmen.

Generell sollten Sie die Top Level Domain registrieren, in deren Land Sie sich befinden. Natürlich können Sie zusätzlich andere Top Level Domains registrieren, sofern der gewünschte Domainname noch frei ist.

Haben Top Level Domains Einfluss auf Suchmaschinen?

Suchmaschinen differenzieren Toplevel Domains anhand eines unbekannten Rankings, wodurch keine exakten Aussagen getroffen werden können.
Durch Erfahrungen und Beobachtungen fallen jedoch folgende Gewichtungen auf:
Sehr häufig auftretende Top Level Domains: .com, .de, .org, .net
Häufig auftretende Top Level Domains: .eu, .biz, .info

Man kann davon ausgehen, dass der entscheidende Faktor für die Häufigkeit dieser Domains die allgemeine Akzeptanz in der Gesellschaft ist und dass dieser Faktor damit die Beliebtheit widerspiegelt. Nutzen Sie also diese Information bei der Beschaffung einer neuen Domain und berücksichtigen neben dem Fakt, dass die Domain frei ist, auch um welche Top Level Domain es sich handelt, da Sie mit .com, .de, .org und .net bessere Ergebnisse erzielen können.

Vorsicht vor Markenschutz - Rechtliches

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Domain darauf, keine Markennamen zu verwenden, die Eigentum Dritter sind. Im Zweifelsfall haben nämlich die Besitzer der Marke das Vorrecht auf die entsprechende Domain, und können diese gerichtlich einfordern. Selbst bei nicht eindeutigen Namen wie Nachnamen, die aus Zufall registriert wurden, kann ein anderes Unternehmen die Domain aufgrund einer höheren Relevanz für sich beanspruchen. Generell ist zusätzlich zu beachten, dass für .de Domains zwar die deutsche Rechtssprechung gilt, jedoch international ein Schiedsgerichten namens WIPO ("World Intellectual Properties Organisation" in Rechtsstreitigkeiten entscheidet, wer die Domain letztlich erhält. Diese Rechtssprechung ist international mit teils immensen Kosten verbunden, weshalb man auf der sicheren Seite ist, wenn man vorher prüft, ob man mit der Domain, die man schließlich registrieren möchte, nicht unabsichtlich einen bestehenden Markenschutz verletzt. Zusätzlich ist es wichtig, dass die Domain laut Rechtssprechung auch "aktiv genutzt" wird. Dies bedeutet, dass die Domain über eine Webseite erreichbar ist, und auf dieser Webseite auch Inhalte vorzufinden sind. Das Gegenteil der aktiven Domainnutzung ist das Domain Parken. Hierbei wird die Domain zur Auktion bei einem Domainauktionshaus zum Verkauf oder zur Versteigerung angegeben und zwischenzeitlich geparkt. Da die Domain dadurch nicht aktiv genutzt wird, zieht man auch in Rechtsstreitigkeiten in Sachen Markenrecht den Kürzeren.

Hier finden Sie Informationen über Domain Markenschutz und Umlaut Domains
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per