Server Housing

Das Server Housing ist eine besondere Form der Dienstleistung innerhalb des Rechenzentrums eines Internetproviders. Im Prinzip wird dem Kunden nur ein überwachter Platz, die Netzanbindung selbst und der Strom für den Server bereitgestellt. Das Rechenzentrum übernimmt nur die Gewährleistung für die Bereitstellung der Rahmenbedingungen. Das Server Housing beinhaltet nicht die Hardware- oder Softwarevoraussetzungen für den Betrieb des Servers. Dafür ist der Kunde beim Server Housing selbst verantwortlich.

Die gewöhnlichen Rahmenbedingungen für das Server Housing:

Im Detail unterscheiden sich die Angebote der Anbieter für Server Housing. In der Regel beinhalten alle Angebote für Server Housing, die Unterbringung der Geräte, in dafür speziell vorbereiteten Räumen. Wie in den meisten großen Rechenzentren werden diese Räume, durch eine Klimaanlage, auf einer konstanten Temperatur gehalten. Auch Brandschutzeinrichtungen, rund um die Uhr Videoüberwachung und leistungsstarke Glasfaserleitungen gehören zum Standard bei Server Housing - Anbietern. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung wird gleichermaßen gewährleistet und ist oft sogar mehrfach abgesichert. Bei Stromausfällen übernimmt, ohne Betriebsunterbrechung des Servers, zunächst eine Batterie die Versorgung. Das Notstromaggregat übernimmt, nach der Anlaufphase, gleichermaßen von den Servern unbemerkt.

Neben diesen, das echte Server Housing repräsentierenden Leistungsmerkmalen, gibt es in den Angeboten die verschiedensten Mischformen zwischen Server Housing und Host beziehungsweise Mietservern. So können vielfach zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch genommen werden, auch wenn die eigene Hardware und die eigene Software zum Einsatz kommen. Beispiele hierzu wären die Firewall, das Management des Servers durch zusätzliche Software des Rechenzentrums oder die Möglichkeit Wartungsarbeiten am Server auf das Rechenzentrum zu delegieren. Je mehr dieser Angebote in Anspruch genommen werden, um so weiter entfernt sich der Betrieb des Servers von der Begriffsdefinition für Server Housing.

Gründe die Server Housing für Unternehmen sinnvoll machen:

Das Server Housing ist aus mehrfacher Hinsicht für Unternehmen interessant. Zum einen können die Kosten, die für den Betrieb eines eigenen Rechenzentrums entstehen würden, deutlich verringert werden. Der häufigste Grund ist jedoch die Verfügbarkeit der hervorragenden Netzqualität durch die Glasfaseranbindung. Die optimalen Rahmenbedingungen für den Betrieb des eigenen Servers bietet Server Housing so günstiger und besser, als sie im Unternehmen selbst geschaffen werden könnten. Weitere Kostenvorteile wie ein günstiger Strompreis begleiten die Angebote vieler Anbieter für das Server Housing.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per