Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Installation von Joomla 1.5

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Joomla in Ihrer Hosting Umgebung installieren können. Hierfür werden Sie Ihre Zugangsdaten von DM Solutions benötigen.


Schritt 1: Datenbanken Einrichten

Um Joomla nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine MySQL Datenbank erstellen. Die Zugangsdaten für den MySQL Benutzer und Namensgebung der Datenbank senden wir nach Vertragsabschluss an Ihre angegebene E-Mail Adresse zu.


Schritt 2: Upload der Installationsdateien

Laden sie zunächst Joomla 1.5 herunter auf Ihren lokalen PC herunter. Anschließend entpacken Sie das .zip Archiv. Kopieren Sie die entpackten Installationsdateien von Joomla anschließend mit einem FTP Programm (z.B. Filezilla) auf Ihren Webhosting Account.

Achten Sie beim Upload der Daten darauf, dass die Joomla Dateien im HTML Ordner gespeichert werden, da nur dieser Ordner über Ihre Domain (zum Beispiel www.IhreSeite.de) erreichbar ist. Alternativ können Sie die Joomla Installationsdaten auch in einen Unterordner des HTML Ordners speichern. Möchten Sie die Dateien zum Beispiel in einem Unterordner namens „Joomla“ speichern, ist dieser Ordner in diesem Beispiel unter „www.IhreSeite.de/Joomla“ erreichbar.


Installation:

Schritt 1: Sprache wählen

Zunächst können Sie die Sprache wählen, in der Joomla angezeigt werden soll. Wählen Sie hierzu aus dem Auswahlmenü die bevorzugte Sprache und klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

Joomla 1.5 installieren

Schritt 2: Installationsprüfung

In diesem Schritt prüft die Installationsroutine die Servereinstellungen, die für die Installation von Joomla benötigt werden. Da die Server von DM Solutions optimal auf Joomla abgestimmt sind, erscheinen automatisch alle Punkte in grüner Farbe.

Joomla 1.5 installieren

Falls für Ihren Account spezielle Einstellungen gemacht wurden, die mit der Joomla Installationsroutine kollidieren, zeigt Ihnen der Status in roter Farbe, was geändert werden muss, und weitere Informationen über das Problem werden angezeigt. In diesem Fall muss der Fehler beseitigt werden bevor Sie mit der Installation fortfahren können.

Wenn alle Punkte mit grüner Farbe angezeigt werden, können Sie rechts Oben den Button „Next“ nutzen, um zum GNU/GPL Licence-Agreement zu kommen.


Schritt 3: Lizenzbestimmungen

In diesem Schritt wird die Lizenz angezeigt, der Sie zustimmen müssen. Nachdem Sie diese geprüft haben, kommen Sie mit dem „Next“ Button zum nächsten Schritt.

Joomla 1.5 installieren

Schritt 4: Konfiguration der Datenbank

Tragen Sie hier die Informationen über die Datenbank ein, die Sie bereits vorher eingerichtet haben.
Tragen Sie im Feld Hostname bitte „localhost“ ein, die anderen Daten richten sich nach Ihren Angaben bei der Datenbankerstellung.
Wenn Sie den Button „Next“ rechts oben anklicken, erscheint ein Warnfenster, bei dem Sie die Richtigkeit Ihrer Eingaben bestätigen müssen. Machen Sie einen Fehler, werden Sie vom System automatisch zu diesem Punkt zurückgeleitet, um Ihre Eingaben korrigieren zu können.

Joomla Installation
Schritt 5: FTP-Konfiguration

Hier können Sie FTP- Layer für Zugriffe am Dateisystem aktivieren sowie FTP Benutzer und Kennwort hinterlegen.
Als DM Solutions Kunde können Sie diese Stelle überspringen und müssen keine Änderungen vornehmen!
Installation Joomla

Schritt 6: Hauptkonfiguration

In diesem Schritt können Sie den gewünschten Namen Ihrer Webseite eintragen. Diese Information wird im obersten Bereich des Browsers angezeigt und wird bei E-Mail Nachrichten, die von Ihrer Webseite ausgehen genutzt. Sie können Ihre Webseite jedoch auch später im Administrationsmenü ändern.
Sie müssen hier ausserdem eine gültige E-Mail Adresse hinterlegen, an die Sie Sich später Ihr Administrator Kennwort schicken können.
Schließlich können Sie als Auswahl noch Beispieldateien installieren und im Falle eines Upgrades von Joomla Version 1.0 auf Version 1.5 das Migrationsskript starten.
Über den Button „Next“ erreichen Sie schließlich den nächsten Schritt.

Installation Joomla

Schritt 7: Abschluss der Installation

Bevor Sie die frisch installierte Webseite nun betreten können, müssen Sie noch das Verzeichnis namens „Installation“ innerhalb der Joomla Umgebung löschen. Dies können Sie mit dem FTP Programm Filezilla erledigen.

Joomla installieren
Schließlich sehen Sie den Administrator- Account und das zugehörige Passwort und können entweder die Webseite im Frontend oder im Backend betreten.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben jetzt eine komplette Joomla Webseite installiert!
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per