Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Moodle Installationsanleitung

moodle hosting
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Moodle auf Ihrem Webspace installieren können.

Schritt 1: Download der aktuellen Version

Laden Sie zunächst die aktuelle Version von Moodle herunter.
Sie können die aktuelle Version von Moodle bequem aus unserem Download Bereich herunterladen: Moodle Download
Moodle Installationsanleitung

Schritt 2: Entpacken des .zip Archivs und Upload via FTP

Entpacken Sie nun das heruntergeladene .zip Archiv.

Moodle installieren

Laden Sie den Inhalt des Ordners moodle nun auf Ihren Webspace. Hierfür eignet sich ein FTP Programm wie zum Beispiel Filezilla. In unserer Beispielinstallation legen wir im HTML Ordner auf unserem Webspace einen Unterordner namens "moodle" an, in den wir die Dateien hochladen.

Schritt 3: Erstellen einer neuen Datenbank

Nun wird eine Datenbank für moodle benötigt. Loggen Sie sich hierfür in die Confixx Benutzerverwaltung ein und klicken Sie links unter "Einstellungen" auf "MySQL". Sie können nun einen Kommentar eingeben (z.B. moodle), und mittels des Buttons "Erstellen" eine neue Datenbank anlegen.
Sollten Sie den Button "Erstellen" nicht sehen, so verfügen Sie entweder nicht über die Berechtigung, Datenbanken anlegen zu können, oder Sie haben bereits die maximale Anzahl an parallel eingesetzten Datenbanken ausgeschöpft. Unser Support hilft Ihnen gerne weiter.
Moodle installieren

Schritt 4: Aufrufen des Setups

Je nachdem, in welchem Ordner Sie moodle hochgeladen haben, ändert sich entsprechend die URL, die Sie nun in Ihrem Browser eingeben müssen, um das Setup von Moodle zu starten.
Beispiel 1: Moodle liegt direkt im HTML Ordner: http://www.IhreDomain.de/
Beispiel 2: Moodle liegt im HTML Unterordner "moodle": http://www.IhreDomain.de/moodle
Nun wird automatisch das Verzeichnis "install" gesucht und entsprechend geöffnet, sodass Sie den ersten Schritt im Setup sehen, und nun die Sprache wählen können. Wenn Sie moodle auf Deutsch installieren möchten, können Sie wählen zwischen formalem Deutsch (Besucher und Benutzer werden mit "Sie" angesprochen) oder der "Du"-Form.

Moodle Hosting

Klicken Sie auf "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Schritt 5: Pfade prüfen und anpassen

Nun müssen die Pfade auf Korrektheit geprüft werden. Wichtig ist der unterste Pfad "Datenverzeichnis", indem wichtige Daten wie Passwörter und Nutzernamen gespeichert werden. Dieser Pfad sollte nicht direkt im HTML Ordner liegen. Wir ändern den Pfad daher auf das Verzeichnis "Data" in unserem Webspace, sodass Moodle diese Userbezogenen Daten im Data-Verzeichnis speichert, welches nicht direkt vom Web aus erreichbar ist.

Moodle Hosting

Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 6: Datenbanktreiber wählen

Wählen Sie nun den Datenbanktyp. in unserem Fall lassen wir die Auswahl auf MySQLi und klicken auf "Weiter".

Moodle Hosting

Schritt 7: Datenbankeinstellungen

Nun müssen wir die Datenbankinformationen eintragen, damit Moodle Zugriff auf die Selbige erhält. Geben Sie folgende Informationen ein:
Datenbank-Server: localhost
Datenbank-Name: usr_webXX_Y (webXX = Benutzername, Y = Datenbanknummer)
Datenbank-Nutzer: webXX (webXX = Benutzername)
Datenbank-Kennwort: Ihr Kennwort
Tabellen-Prefix: Standardmäßig mdl, kann beliebig geändert werden, damit mögliche Angreifer nicht sofort erkennen, dass es sich bei dem Datenbankinhalt um Moodle Inhalte handelt.
Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 8: Lizenzbedingungen

Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Moodle Installation

Schritt 9: Installationsprüfung

Nun wird Ihr Webspace auf Funktionen geprüft, die für den Betrieb von Moodle nötig sind. Sofern alle Funktionen vorhanden sind, klicken Sie einfach auf "Continue". Sollten die Bedingungen nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie Ihren Support.

Schritt 10: Abschluss

In den folgenden Schritten können Sie Angaben zu Ihrem Profil machen, bis Sie schließlich die gewohnte Moodle Oberfläche vor sich haben.

Moodle installieren

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Moodle erfolgreich installiert.
Gerne installieren wir Ihnen Moodle in unseren Business Webhosting Tarifen kostenfrei vor.
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Kommentare (1)

  • Sabine

    Sabine

    04 Dezember 2012 um 18:57 |
    Danke für die moodle-Hilfe, hat unserer Tochter sehr bei der Installation geholfen. Nochmals Danke!

    antworten

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per