Einen Cronjob anlegen

Einen Cronjob einrichten ist gar nicht schwer!

Achtung: Diese Anleitung beschreibt das Anlegen eines Cronjobs in Confixx. Falls Sie Plesk verwenden, nutzen Sie bitte die folgende Anleitung:
Wie lege ich einen Cronjob in Plesk an
Was Sie vorab benötigen: den Cron-Befehl, den Sie für das von Ihnen genutzte System wie Shopware, Moodle, Joomla, WordPress usw. benötigen. Diesen erhalten Sie auf den Support Webseiten des jeweiligen Anbieters. Bei DM Solutions benötigen Sie außerdem die Cronfunktion.

Sofern in Ihrem Tarif Cronjobs enthalten sind, können Sie diese in Confixx unter Einstellungen -> Crontab einrichten. Sie sehen dort die Felder für Zeiteinstellungen, die definieren, in welchen Zeitabständen der Cronjob laufen soll (z.B. alle 15 Minuten oder täglich). Einige Beispiele hierzu finden Sie weiter unten.
Confixx Crontab Übersicht
Es gibt generell 2 Möglichkeiten, einen Cronjob laufen zu lassen: entweder via "wget" über die URL, die man auch im Browser aufrufen würde, oder über den serverinternen Pfad mit einem Interpreter wie php.

Beispiel wget: wget http://www.ihreseite.de/pfad/zur/datei
Bespiel php: php /var/www/webXY/html/pfad/zur/datei
webXY muss bitte gegen Ihren Benutzernamen ausgetauscht werden. Die Pfade können von Provider zu Provider variieren, in unserem Beispiel werden die Pfade von DM Solutions genannt

Da standardmäßig sowohl bei Erfolg als auch bei Misserfolg eines Cronjobs eine Ausgabe in Form einer E-Mail erfolgt, ist es sinnvoll, diese Ausgabe zu unterbinden, um nicht konstant per E-Mail genervt zu werden. Bei wget macht man dies über den Schalter -q, den man hinter das wget anfügt, also:

wget -q http://www.ihreseite.de/pfad/zur/datei

Über den internen Pfad mit php wird die Ausgabe an /dev/null weitergeleitet und somit ins Nichts geschickt, sodass keine Nachricht verschickt wird. Dies sieht dann so aus:

php /var/www/webXY/html/pfad/zur/datei >> /dev/null

Die Ausführungszeiten werden in Confixx in die forderen Felder eingetragen. Ein paar Beispiele:

Einmal im Jahr (0 0 1 1 *)
Einmal im Monat (0 0 1 * *)
Einmal pro Woche (0 0 * * 0)
Einmal pro Tag (0 0 * * *)
Einmal pro Stunde (0 * * * *)
Alle 5 Minuten (*/5 * * * *)
  • Donnerstag, 13 April 2017

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per