WP e-Commerce

Funktionen von WP e-Commerce

 WP e-Commerce bietet zahlreiche interessante Möglichkeiten, die sinnvoll sind, um die Bestandteile eines Shops mit seinen Funktionen auf einer WP basierenden Seite zu integrieren. Die Funktionen dieser Anwendung gliedern sich nach verschiedenen Bereichen: Shopdesign, Shopeinstellungen, Produkte, Steuern, Versand, Zahlungen, Kasse, und Marketing. Innerhalb dieser Bereiche der verschiedenen Funktionen des WP e-commerce finden sich eine Fülle von Einstellmöglichkeiten.
Im Shopdesign kann man die Produktkategorien einstellen, den Warenkorb, Tags zu den Produkten hinterlegen, und vieles mehr. Bei den Shopeinstellungen der WP e-commerce nimmt man unter dem Menü "Allgemeine Einstellungen" Einstellungen vor wie zum Beispiel Länder (Standort des Shops und Zielmärkte) und Währungen. Die Funktion Präsentation bietet die Möglichkeit, zahlreiche Einstellungen zu den Produkten des Shops vorzunehmen. Die Funktion Administrator dient Einstellungen wie den AGBs, Email und weiteren Serviceleistungen für den Kunden. Die weiteren oben genannten Funktionen des WP e-commerce wie Versand, Kasse usw. bieten so viele Varianten für die Individualisierung des Shops, dass sie hier unmöglich alle dargestellt werden können.

Historie von WP e-Commerce

WordPress, kurz WP und seine Erweiterung WP e-commerce sind Open Source und somit eine kostenfreie Entwicklung einer internationalen Gemeinschaft von Programmierern. WP e-commerce ist dabei ein recht neues Plug-in, es wurde Mitte 2010 zum ersten Mal als Download zur Verfügung gestellt. Die aktuelle überarbeitete Version 3.8.6.1 steht seit dem 15.09.2011 bereit. Seit der ersten Veröffentlichung wurde das Plug-in WP e-commerce bereits über 1,3 Millionen Mal heruntergeladen. WP e-commerce gehört damit zu den erfolgreichsten Shoplösungen für den WP Bereich.

Vorteile von WP e-Commerce

WP e-commerce ist die umfangreichste Shopsoftware, die für den User kostenfrei zur Verfügung steht. Es erfordert sicherlich einige Zeit, sich in dem Programm zurechtzufinden, und die Programmierung des Shops zum Laufen zu bringen. Dies liegt jedoch nicht an der Kompliziertheit von WP e-commerce sondern einzig an der Komplexität der gebotenen Möglichkeiten. Inhalte der in WordPress programmierten Hauptseite können direkt mit dem Shop verknüpft werden. Versandbedingungen, Zahlungsmöglichkeiten, die Gestaltung der Preise ist für jedes Land, in dem der Shop präsentiert wird, variabel einstellbar. Der Shop lässt sich mit WP e-commerce in der jeweiligen Sprache des Ziellandes darstellen. Die Administration des WP e-commerce erfolgt weiterhin in der Sprache des Heimatlandes. Mittlerweile wurden durch unabhängige Anbieter Erweiterungen für WP e-commerce erstellt, die für die beschriebenen Grundfunktionen nicht erforderlich sind, jedoch nützliche Alternativen für den einen oder anderen Anwender von WP e-commerce darstellen. Jeder versierte Nutzer kann WP e-commerce um eigene Plug-ins erweitern und so noch besser auf die eigenen Bedürfnisse hin anpassen.

Optimiertes WordPress Hosting finden Sie direkt bei uns.
Auf Wunsch übernehmen wir auch das WordPress Update Ihrer Plugins für Sie.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per