Google XML Sitemaps

 Funktionen von Google XML Sitemaps

Bei Google XML Sitemaps handelt es sich um einfache Textdateien, in denen, abgesehen von einer XML-Notation, eine Liste von URLs enthalten ist. Diese recht einfache Übersicht hilft Google dabei Seiten einer Website zu finden und diese anzuzeigen. Vor allem geht es darum, dass Seiten einbezogen werden, welche Google beim Crawlen übersieht. Das Crawlen ist ein Prozess, bei dem ein Googlebot eine Website bis zu einer bestimmten Tiefe durchsucht. Mit Google XML Sitemaps wird so eine klare Liste erstellt, welche Google nicht übersieht. Ebenso können Metadaten bereitgestellt werden, so etwas wie Videos, Bilder oder andere Contenttypen.

Historie von Google XML Sitemaps

Die Technik der Google XML Sitemaps geht zurück auf das Jahr 2005, in dem Google mit Sitemap 0.84 Webmaster die Möglichkeit gab, eine Liste von Links auf der Website zu veröffentlichen. Ein Jahr später stimmten MSN und Yahoo dem Sitemap-Protokoll zu und es entstand daraus das Sitemap 0.90, welches immer noch nach dem selben Protokoll funktionierte. 2007 schlossen sich dem auch IBM und Ask.com an. Somit wurde ein weitflächiger Standard erschaffen, welcher vielen Websitebesitzern erhebliche Hilfe leistet.

Vorteile von Google XML Sitemaps

Die Vorteile des Google XML Sitemaps liegt klar auf der Hand. Hat man eine Website die eine Menge Content, wie Videos, besitzt oder die Seiten von dem Googlebot übersehen werden, Seiten mit Rich, AJAX oder Bildern, so schafft Sitemaps diese Probleme ab. Ebenso dient Google XML Sitemaps dazu, dass eine recht neue Website schneller und besser gefunden wird, da beim Crawlen solche Seiten nur kurz und spärlich durchsucht werden. Mit dem Einrichten wird die eigene Website auch bei anderen Suchmaschinen besser durchsucht und erzielt höhere Suchtreffer. Für die eigene Seite ist dies sehr fördernd und verschafft somit mehr Aufmerksamkeit. Eine hundertprozentige Garantie, dass alle URLs von Google XML Sitemaps gecrawlt werden, besteht jedoch nicht und hat daher einen kleinen Nachgeschmack.

Optimiertes WordPress Hosting finden Sie direkt bei uns.
Auf Wunsch übernehmen wir auch das WordPress Update Ihrer Plugins für Sie.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per