Alt-Tag

Der Alt-Tag (Alternativtext) ist ein wichtiges Attribut bei der Gestaltung von Webseiten. Es dient dazu, dass sich der Inhalt von Bedienelementen wie zum Beispiel Bildern auch den Menschen erschließen kann, die nicht sehen können oder deren Browser nicht in der Lage ist diese anzuzeigen.
Der Alt-Tag sollte grafischen Bedienelementen wie Bildern, Logos oder Menüs die Möglichkeit verschaffen, dass man diese auch nutzen kann, wenn das Anzeigen nicht möglich ist. Bei Schaltflächen wie zum Beispiel Buttons soll der Alt-Tag die dahinter stehende Aktion bescheiben. Das gilt nicht nur für Menschen mit einer Sehbehinderung, es gibt auch textbasierende Browser, die grundsätzlich keine Bilder anzeigen. Auch Suchmaschinen können keine Bilder sehen; deren Algorithmen sind nur in der Lage den Bild-Titel und dessen Alternativtext zu interpretieren.
Alt-Tag haben nicht immer die gleiche Aufgabe, die wichtigste ist wohl die Beschreibung oder Identifizierung bei Bildern. Es gibt aber auch Schriftgrafiken, dort hat der Alt-Tag die Aufgabe den Inhalt zu wiederholen. Diese Schriftgrafiken machen Sinn, wenn eine Schrift angezeigt werden soll, die im Browser nicht verfügbar ist oder wenn der Text nicht so einfach kopierbar sein soll. Bei Symbolen soll die Bedeutung ersetzt werden. Das ist zum Beispiel bei dem Postsymbol der Fall; der Alternativtext soll das Symbol durch die Kontaktmöglichkeit auf der Seite ersetzen. Auch Navigationselemente werden gerne mit Grafiken verwendet; dort soll ebenfalls auf das gewünschte Ziel verwiesen werden.
Als brauchbar gilt ein Alt-Tag, wenn bei einer Schriftgrafik der Text wiedergegeben wird oder bei einem Symbol oder Logo die Bedeutung erklärt wird, bei Fotos eine kurze Beschreibung der Abbildung. Diagramme oder technische Zeichnungen sollen etwas ausführlicher erklärt werden. Werden bei ausführlichen Erklärungen mehr als 80 Zeichen benötigt, kann man das Longdesc Attribut benutzen. Als unbrauchbar gilt ein Alternativtext, wenn er zu lang, undeutlich oder irreführend ist. 80-90 Zeichen sollen dabei nicht überschritten werden. Sollte eine Grafik keine informative Funktion haben, benötigt es auch keinen Alternativtext und das Alt-Tag kann leer bleiben.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt

¹Webhosting Basic V2.0 6 Monate kostenfrei, Webhosting Professional V2.0 und Webhosting Premium V2.0 3 Monate kostenlos. Danach Webhosting Basic V2.0 9,99€/Mon., Webhosting Professional V2.0 24,99€/Mon., Webhosting Premium V2.0 39,99€/Mon.
SSD Webhosting Basic V2.0 6 Monate kostenfrei , SSD Webhosting Professional V2.0 und SSD Webhosting Premium V2.0 3 Monate kostenlos. Danach SSD Webhosting Basic V2.0 9,99€/Mon., SSD Webhosting Professional V2.0 24,99€/Mon., SSD Webhosting Premium V2.0 39,99€/Mon.
Reseller Tarife 3 Monate kostenlos. Danach Reseller Mini V5.0 9,99€/Mon., Start V5.0 24,99€/Mon., Reseller Basic V5.0 34,99€/Mon., Reseller Professional V5.0 44,99€/Mon.
Joomla Professional V3.0, Joomla Premium V3.0 und Joomla Platin V3.0 6 Monate kostenlos. Danach Joomla Professional V3.0 9,99€/Mon., Joomla Premium V3.0 14,99€/Mon., Joomla Platin V3.0 19,99€/Mon.
WordPress Professional V4.0 und WordPress Premium V4.0 3 Monate kostenlos, danach WordPress Professional V4.0 9,99€/Mon., WordPress Premium V4.0 19,99€/Mon.
vServer Basic V3.0, vServer Premium V3.0, vServer Platin V3.0 3 Monate kostenlos. Danach vServer Basic V3.0 16,99€/Mon., vServer Premium V3.0 32,99€/Mon., vServer Platin V3.0 59,99€/Mon.
Die Vertragslaufzeit beträgt in allen Tarifen 12 Monate mit 3 Monaten Kündigungsfrist.

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per