Was muss getan werden, wenn der Vertragspartner oder Domaininhaber verstorben ist?

Der Tod des Vertragspartners/Domaininhabers muss uns durch entsprechende Sterbeurkunde per Fax, Post oder E-Mail Scan (PDF) nachgewiesen werden. Der Vertrag endet daraufhin zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Hinweis: Soll die Domain übertragen und somit nicht gelöscht werden, wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor Ablauf der Domainregistrierung per E-Mail an unseren Service.
  • Montag, 27 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per