Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

ODBC Verbindung zu einer MySQL Datenbank unter Windows 7 einrichten

ODBC ist eine Datenbankschnittstelle für SQL-Datenbanken. Dadurch können Entwickler Ihre Anwendungen unabhängig vom Datenbankmanagementsystem entwickeln, sofern hierfür ein ODBC-Treiber vorhanden ist. Zudem können Verbindungen im ODBC-Client unter vorher festgelegten Namen eingerichtet werden, sodass die Software sich anschließend über diesen bestimmten Namen mit der Datenbank verbinden kann.

Webhosting

Bei DM Solutions haben Sie die Möglichkeit, Ihre bei uns genutzte Datenbank für einen externen Zugriff freischalten zu lassen. Gerade bei Shop Betreibern ist dies von Vorteil, da Sie die Datenbank des Online-Shops mit einer Warenwirtschaft verbinden können und so die Menge Ihrer Artikel stets aktuell ist. Daher möchten wir Ihnen gerne in diesem Beitrag erklären, wie Sie eine ODBC Verbindung zu Ihrer Datenbank unter Windows 7 einrichten können.

Bitte beachten Sie: Für den externen Datenbankzugriff ist mindestens ein Basic Tarif oder Vergleichbares erforderlich. Dazu zählen: Privat Basic; Business Basic; Online-Shop Basic; Joomla Professional; WordPress Professional

ODBC Verbindung unter Windows 7 einrichten

Zunächst brauchen wir den ODBC-Client. Diesen finden Sie unter Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Datenquellen (ODBC). Alternativ können Sie im Suchfeld des Startmenüs odbc eingeben, dann erscheint das Programm in den Suchergebnissen.

ODBC öffnen

Hier sehen Sie nun eine Liste aller bereits vorhandenen Datenbankverbindungen. Um nun eine neue Verbindung mit Ihrer Datenbank einzurichten, klicken Sie einfach auf „Hinzufügen“.

ODBC Verbindung hinzufügen

Nun werden Sie nachdem Treiber gefragt, den Sie verwenden möchten. Wählen Sie hier den gewünschten MySQL ODBC Treiber aus und bestätigen dies mit „Fertig stellen“.

ODBC Treiber wählen

Ein neues Fenster mit dem MySQL Connector öffnet sich. Hier geben Sie nun einfach die Zugangsdaten für Ihre Datenbank ein.

ODBC MySQL Connector
Welche Werte müssen eingetragen werden?
Data Source Name / Description: frei wählbar, damit beschreiben Sie Ihre Datenbank
TCP/IP Server: Ihr Servername (serverXX.dmsolutionsonline.de)
User: Ihr Webaccount (webXX)
Passwort: Ihr Datenbank Passwort
Database: die Datenbank, mit der Sie sich gerne verbinden möchten

Anschließend klicken Sie einfach auf „Ok“, um die Verbindung anzulegen.

ODBC Verbindung erstellt

Daraufhin erscheint Ihrer Verbindung nun in der Übersicht. Diese können Sie nun in jeder Software verwenden, die ODBC MySQL unterstützt.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine ODBC Verbindung unter Windows 7 zu Ihrer Datenbank eingerichtet.

  • Sonntag, 25 Oktober 2015

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per