Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Eigene Fehlerseiten in Confixx erstellen

Confixx Hosting
In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie eigene Fehlerseiten in Confixx erstellen können.

Was sind Fehlerseiten?

Fehlerseiten werden vom Webserver angezeigt, wenn eine Webseite oder eine Unterseite nicht erreichbar ist. Es gibt verschiedene Typen von Fehlerseiten, die unterschiedliche Funktionen haben.

Fehler 401: Zugriff verweigert

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein durch ein Passwort geschütztes Verzeichnis aufgerufen wird, und man das Passwort falsch eingibt. Fehler 401 Seiten müssen lokal gespeichert werden.
Fehler 401 Beispiel

Fehler 403: Zugriff untersagt

Dieser Meldung erscheint, wenn Sie einen Bereich einer Webseite aufrufen, der für die Öffentlichkeit / für Sie generell nicht zugänglich ist.
Fehler 403 Beispiel

Fehler 404: Datei nicht gefunden

Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Seite aufgerufen wird, die nicht existiert.
Fehler 404 Beispiel

Fehler 500: Interner Server Fehler

Dieser Fehler tritt meistens auf, wenn Sie ein fehlerhaftes CGI Skript aufrufen, oder der Ort zum Ausführen des Skriptes nicht korrekt ist. Bei DM Solutions können Sie aus Sicherheitsgründen CGI Skripte ausschließlich im HTML Unterordner "cgi-bin" ausführen.

Eigene Fehlermeldungen

Sie können sowohl die Optik als auch den Text von Fehlerseiten individualisieren, indem Sie die Standard-Systemmeldungen durch eigene Fehlermeldungen austauschen. Sie benötigen hierfür eine .html Datei mit dem entsprechenden Code. Sie können dabei für jeden Ordner Ihres Webspace eigene Fehlermeldungen verwenden, die Fehlermeldungen werden jedoch in der Ordnerstruktur auf Unterordner vererbt, sofern für die Unterordner keine eigenen Fehlermeldungen erstellt wurden.

So erstellen Sie eigene Fehlermeldungen

Loggen Sie sich anschließend mit Ihren Zugangsdaten in der Webspace-Verwaltung Confixx ein.

Eigene Fehlerseiten erstellen

Klicken Sie nun im Menü auf der linken Seiten unter "Einstellungen" auf "Fehlerseiten".

Eigene Fehlerseiten in Confixx erstellen

Sie sehen nun die Ordnerstruktur Ihres Webspace. Wählen Sie den gewünschten Ordner aus, der die individuelle Fehlermeldung erhalten soll und klicken Sie auf "anlegen".

Eigene Fehlerseite Confixx

Geben Sie nun den relativen oder den absoluten Pfad (beziehungsweise die URL) zu Ihrer .html Datei unter der Fehlermeldung an, die Sie anpassen möchten. Sie müssen hierbei nicht für alle Meldungen eine eigene .html Datei hinterlegen. Wenn Sie keine eigene .html Datei hinterlegen, wird weiterhin die Standard-Systemnachricht ausgegeben.

Eigene Fehlerseiten Confixx

Geben Sie den Pfad zu Ihrer .html Datei an und klicken Sie auf den Button "Abschicken".

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nun eigene Fehlerseiten in Confixx erstellt.
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per