Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Wie man ein sicheres Passwort erstellt

Passwörter dienen zum Schutz der privaten Daten vor Dritten. Entpsrechend wichtig ist die Verwendung eines möglichst sicheren Passworts. Doch welche Faktoren machen ein sicheres Passwort aus?

- Die Länge des Passworts: Ein Passwort sollte mindestens 8 Zeichen lang sein. Als Faustregel gilt hier: je länger, desto sicherer.

- Verwenden Groß- und Kleinschreibung

- Verwenden Sie zusätzlich Zahlen. So können Buchstaben innerhalb eines Wortes gegen Buchstaben getauscht werden, wie zum Beispiel die Zahl 1 für den Buchstaben "i", 4 für den Buchstaben "a", 0 für "o", etc. Das Wort Beispiel lässt sich folgendermaßen als Passwort nutzen: "Bei5P1el".

- Auch Sonderzeichen wie "!" oder "$" können für Passwörter verwendet werden. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da nicht alle Sonderzeichen in allen Programmen funktionieren.

- Verwenden Sie nicht das selbe Passwort für alle Aufgaben, sondern nutzen Sie stets mehrere Passwörter für die täglichen Aufgaben

- Nutzen Sie keine persönlichen Daten wie Vornamen, Geburtstagsdaten, Namen von Haustieren, etc.

- Vermeiden Sie die Nutzung von Wörtern, die im Wörterbuch vorkommen. Kryptische Zahlen- und Zeichenkombinationen sind sicherer.

- Behalten Sie Ihr Passwort für sich. Schreiben Sie es nicht auf Zettel, die in der Nähe Ihres Computers liegen!

- Sollte Ihr Passwort veröffentlicht werden, ändern Sie es umgehend.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per