Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Prestashop Installationsanleitung

Testen Sie Prestashop mit unserem Testaccount kostenfrei und unverbindlich 7 Tage lang in der aktuellen Version.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie selbstständig Prestashop auf Ihrem Webspace installieren können.


Schritt 1: Download der aktuellen Version von Prestashop
Laden Sie zunächst die aktuelle Version aus unserem Download Bereich herunter.
Info: Die aktuelle Version von Prestashop erhalten Sie jederzeit hier: Prestashop Download

Prestashop herunterladen Schritt 2: Entpacken der Daten und Upload per Filezilla auf Ihren Webspace

Entpacken Sie nun das .zip Archiv.

Prestashop entpacken

Loggen Sie Sich nun auf Ihren Webspace mit Ihren Zugangsdaten per FTP ein (z.B. mit dem kostenlosen FTP Programm Filezilla) und laden Sie den Inhalt des Ordners "prestashop" entweder direkt in den Serverordner "html", oder in einen Unterordner von "html".

Prestashop auf den den Server laden

Während die Daten nun auf den Server übertragen werden (was je nach Ihrer DSL Geschwindigkeit einige Zeit in Anspruch nehmen kann), kann nun die Zeit genutzt werden, um eine neue Datenbank anzulegen.

Schritt 3: Einrichtung einer neuen Datenbank
MySQL in Confixx

Loggen Sie sich mit Ihren vorhandenen Zugangsdaten in der Benutzerverwaltung Confixx ein. Klicken Sie im Menü links unter "Einstellungen" -> "MySQL" auf den Button "Erstellen". Optional kann noch eine Information, z.B. über das System, hinzugeschrieben werden.
Sollten Sie die erste Datenbank anlegen, wird für den MySQL Zugang ein zufallsgeneriertes Kennwort vergeben, dass Ihnen direkt nach Erstellung der ersten Datenbank angezeigt wird. Sie können über den Button "Passwort ändern" jederzeit das bestehende Passwort ändern.


Schritt 4: Aufruf des Setups

Öffnen Sie nun Ihren Webbrowser und rufen Sie das Setup auf. Je nachdem, ob Sie Prestashop direkt in den Ordner "html" oder in einen Unterordner (z.B. "prestashop") installiert haben, ändert sich der Aufruf im Browser, um in das Setup zu gelangen.
Beispiel 1: Prestashop wurde direkt in den Ordner "hmtl" geladen: http://www.ihredomain.de
Beispiel 2: Prestashop wurde in einen Unterordner namens "prestashop" geladen: http://www.ihredomain.de/prestashop


Schritt 5: Sprache Sprache auswählen

Wählen Sie nun die Sprache, die für das Setup von Prestashop verwendet werden soll. Klicken Sie anschließend auf den Button "Weiter".

Schritt 6: Konditionen

Als nächstes einfach die Vertragskonditionen akzeptieren und auf "Weiter" klicken. Konditionen akzeptieren

Schritt 7: Servercheck

Nun wird geprüft, ob Ihr Webspace die Bedingungen für die Installation und den anschließenden Betrieb von Prestashop erfüllt. Bei DM Solutions werden die Mindestanforderungen in jedem Fall erfüllt, wodurch Sie entsprechend ohne Änderungen direkt mit dem Klick auf den Button "Weiter" zum nächsten Schritt springen können.

Prüfung Schritt 8: Angabe der Daten

Geben Sie nun die jeweils benötigten Informationen wie Name des Shops, Ihren Namen, E-Mail Adresse und Kennwort für den Administraton-Zugang zu Ihrem Shop ein. Klicken Sie anschließend auf den Button "Weiter".

Shopinformationen
Schritt 9: Verbindungsaufbau

Nun muss die Verbindung zur unter Schritt 3 erstellten Datenbank hergestellt werden. Geben Sie dafür folgende Daten ein:
Datenbank-Adresse:localhost
Name der Datenbank:usr_webXX_Y (webXX ist Ihr Benutzername, z.B. web10, das Y steht für die Nummer der Datenbank (1,2,3, etc.)
Datenbank Benutzer:webXX (z.B. web10)
Datenbank Kennwort: Ihr Kennwort für MySQL
Datenbank-Engine:Inno-DB Tabellen-Präfixe: ps_ (kann auch individuell geändert werden)

Datenbank konfigurieren

Klicken Sie anschließend auf den Button "Testen sie die Verbindung mit Ihrer Datenbank", um die Verbindung zur Datenbank zu testen. Wenn die Verbindung funktioniert, erhalten Sie folgende Meldung.

verbunden

Anschließend werden die eingegebenen Daten in die Datenbank geschrieben und gespeichert.

Installation der Datenbank

Die Installation ist nun fast abgeschlossen und Sie können über den "Verwalten Sie Ihren Shop" das Backend aufrufen.


Schritt 10: Den Installationsordner löschen

Sie erhalten nun die folgende Meldung beim versuch, das Backend zu öffnen.

Fehler

Löschen Sie daher das Verzeichnis "install" per FTP (Filezilla).

Ordner löschen

Rufen Sie nun das Backend erneut auf (z.B. über www.IhreSeite.de/admin0815) und prüfen Sie, ob der Zugang funktioniert.


Herzlichen Glückwunsch, die Installation ist nun abgeschlossen!


Übrigens installiert Ihnen DM Solutions beim Kauf eines Online-Shop Hosting Pakets einen von vielen Shopsystem Ihrer Wahl (darunter auch Prestashop) kostenlos vor, sodass Sie direkt mit der Einrichtung Ihres Online Shops beginnen können!
  • Freitag, 19 Oktober 2012

Kommentare (1)

  • loay

    loay

    04 Juni 2013 um 10:20 |
    Vielen dank hat sehr gut geklappt

    antworten

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per