Oxid Installationsanleitung

Oxid Hosting
In diesem Tutorial installieren wir Oxid auf einem Webspace. Die Systemanforderungen können Sie unserer Oxid-Informationsseite unter "Oxid Webhosting" entnehmen.

Schritt 1: Download der aktuellen Oxid Community Edition

Zunächst laden wir die aktuelle Version von Oxid aus dem DM Solutions Download Bereich herunter:
Oxid Download

Oxid Installationsanleitung

Schritt 2: Erstellen einer neuen Datenbank

Da Oxid eine Datenbank benötigt, loggen wir uns nun in Confixx ein. Anschließend klicken Sie auf der linken Seite auf "Einstellungen" -> "MySQL". Sie können nun im mittleren Hauptbereich oben einen Kommentar für die Identifikation der Datenbank eingeben und auf "Erstellen" klicken, wodurch die Datenbank angelegt wird.
Hinweis: Sollte der Erstellen Button bei Ihnen fehlen, haben Sie entweder keine Berechtigung, eine Datenbank anzulegen, oder Sie haben Ihre maximale Anzahl an verfügbaren Datenbanken ausgeschöpft.
Oxid installieren

Schritt 3: Entpacken des .zip Archivs und Upload via FTP

Entpacken Sie nun das zuvor heruntergeladene Oxid Archiv (.zip Datei).

Oxid Installationsanleitung

Als Nächstes verbinden wir uns mit einem FTP Program (z.B. Filezilla) auf unseren Webspace. In unserer Beispielinstallation legen wir einen Ordner "oxid" an, in den wir die entpackten Dateien von Oxid hochladen. Wenn alle Dateien auf Ihren Webspace übertragen sind, können sie zum nächsten Schritt gehen.

Schritt 4: Installationsprüfung

Rufen Sie nun die URL Ihrer Oxid Installation auf. In unserem Beispiel wäre der Pfad:
http://IhreDomain.de/oxid

Wenn Sie Oxid nicht in einen eigenen Ordner, sondern direkt in das Stammverzeichnis Ihrer Webspace Umgebung übertragen haben, so lautet die URL:

http://IhreDomain.de
Sie sollten nun das Setup von Oxid sehen.

Oxid Anleitung

Hier sehen Sie, ob die Programme und Erweiterungen, die für den Betrieb von Oxid benötigt werden, auf Ihrem Webspace vorhanden sind. Als DM Solutions Kunde sehen Sie an dieser Stelle selbstverständlich, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind. Klicken Sie anschließend auf "Setup beginnen".

Schritt 5: Willkommen

Geben Sie nun den Standort Ihres Shops, sowie das Hauptlieferland an. Optional können Sie eine Updateprüfung aktivieren, die in regelmäßigen Abständen nach verfügbaren Updates sucht, und somit hiflreich für die Sicherheit Ihres Oxid Shops ist. Klicken Sie anschließend auf "Shopinstallation beginnen".

Scrhitt 6: Lizenzbestimmungen

Nun müssen Sie den Lizenzbestimmungen zustimmen. Wählen Sie hierfür "Ich akzeptiere die Lizenzbestimmungen" und klicken Sie anschließend auf den Button "Lizenzbedingungen annehmen".

Oxid Lizenzbestimmungen akzeptieren

Schritt 7: Datenbank erstellen

Im nächsten Schritt stellen wir die Verbindung zwischen Oxid und der in Schritt 2 angelegten Datenbank her. Tragen Sie die folgenden Daten ein:
Datenbank Hostname oder IP Adresse: localhost
Datenbank Name: usr_webXX_Y (XX ist Ihre Benutzerkennung und Y die Oxid Datenbank)
Datenbank Benutzername: webXX (XX ist Ihre Benutzerkennung)
Datenbank Passwort: Ihr Kennwort
Demodaten: Hier können Sie wählen, ob Beispieldaten installiert werden sollen oder nicht.
UTF-8 Zeichenkodierung benutzen: Wenn Sie einen mehrsprachigen Shop benötigen, sollten Sie UTF8 aktivieren. Wenn Ihnen Sprachen wie Deutsch, Englisch und Französisch genügen, können Sie die ISO Zeichenkodierung aktiv lassen und profitieren dadurch durch einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil.
Oxid Datenbank erstellen

Klicken Sie anschließend auf "Datenbank jetzt erstellen". Nun erscheint folgendes Fenster:

Oxid Datenbank

Hinweis: Sollte an dieser Stelle eine Fehlermeldung erscheinen, dass der "create view" Befehl fehlt, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Support.

Nun erscheint ein Fenster, in dem Sie die verschiedenen Pfade anpassen können. In der Regel müssen Sie hier jedoch keine Änderungen vornehmen. Geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein und vergeben Sie das Passwort, mit dem Sie später auf den Backend-Bereich Ihrer Oxid Shopumgebung zugreifen können. Klicken Sie anschließend auf "Daten jetzt speichern".

Oxid installieren

Schritt 8: Fertigstellen

Das Setup ist nun abgeschlossen und Sie erhalten die Links zum Frontend sowie zum Backend von Oxid.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nun Oxid installiert.
Hinweis: Bei DM Solutions erhalten Sie Oxid oder andere Online Shops in unseren Hosting Tarifen auf Wunsch kostenlos vorinstalliert.
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per