Filezilla Anleitung

In dieser Anleitung beschreiben wir den Umgang mit dem kostenlosen FTP Programm Filezilla, die Konfiguration für die Verbindung zu Ihrem Webspace bei DM Solutions und geben weiterführende Tipps.

Download von Filezilla

Laden Sie Filezilla wenn möglich stets von der offiziellen Webseite herunter, da Sie auf diese Weise ausschließen können, für den Download Geld bezahlen zu müssen. Denn leider gibt es im Netz einige betrügerische Webseiten, die für den Download von kostenlosen Programmen Geld verlangen.

Laden Sie Filezilla hier von der offiziellen Webseite herunter: http://www.filezilla.de/download.htm
Filezilla Anleitung

Die Oberfläche von Filezilla

Die Oberfäche von Filezilla teilt sich in verschiedene Bereiche auf. Oben sehen Sie das Menü, darunter die Statusmeldungen der Verbindung zum Server. Der darunterliegende Part ist zweigeteilt. Links sehen Sie zum einen den Inhalt Ihres lokalen PC's in Explorer Manier, rechts sehen Sie den Inhalt Ihres Webspace.Darunter befindet sich schließlich das Transfer Fenster, auch Queue genannt, in dem Sie die zu übertragenden Dateien während eines Dateitransfers sehen.

Filezilla Anleitung

Übertragen einer Datei von Ihrem Computer auf Ihren Webspace

Um eine Datei von Ihrem lokalen Computer auf Ihren Webspace auf den Server zu übertragen, können Sie einfach eine Datei im linken Bereich (Inhalt lokaler PC) auswählen und diese mittels Drag & Drop auf den gewünschten Ordner rechts (Inhalt Webspace) ziehen. Die Datei wird automatisch auf Ihren Webspace kopiert, was Sie an der Übertragung unten (Transfer-Queue) sehen können.

Filezilla Dateien übertragenVerbindungen im Servermanager speichern

Damit Sie nicht bei jedem Programmstart von Filezilla erneut sämtliche Daten eingeben müssen, können Sie die Verbindungen auch im so genannten Servermanager von Filezilla speichern. Klicken Sie dazu im Menü oben auf "Datei" -> "Servermanager". Nun öffnet sich ein neues Fenster.

Filezilla neue Verbindung speichern

Klicken Sie nun auf "Neuer Server". Sie können nun über die Eingabe der relevanten Daten eine neue Verbindung speichern. Benötigt werden folgende Daten:

Server: Servername
Port: in der Regel 21, kann meistens freigelassen werden
Protokoll: FTP
Verschlüsselung: Hier können Sie einen zusätzlichen Schutz für die Übertragung Ihrer Daten aktivieren. Als Kunde von DM Solutions können Sie als Verschlüsselung "Exlizites FTP über TLS erfordern" aktivieren.
Weitere Informationen über das Verschlüsseln der FTP Verbindung mit FTPS finden Sie hier.
Verbindungsart: Normal
Benutzer: ihr Benutzername
Passwort: Ihr Passwort

Klicken Sie anschließend auf "OK", um die Einstellungen zu speichern.
  • Sonntag, 19 Februar 2012

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per