Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Wie erstelle ich eine eigene Domain?

1. Einen Domain-Namen finden

Zunächst gilt es, einen freien Domain-Namen zu finden. Da bereits Millionen von Domainendungen registriert wurden, und damit nicht mehr verfügbar sind, kann die Suche durchaus Aufwand bedeuten. Dennoch ist es wichtig, möglichst keine Kompromisse bei der Wahl der eigenen Domain einzugehen. Hierzu gibt es folgende Tips:
  • Ist Ihr Wunsch Domainname bereits vergeben, ziehen Sie das Hinzufügen von Zahlen in Erwägung (zum Beispiel Autohaus63100.de für Ihre Postleitzahl, oder die Zahlenkombination "24", die heute als Synonym für 24 Stunden geöffnet genutzt wird.

  • Auch wenn die Domainendung .de bereits vergeben ist, gibt es eine Vielzahl an alternativen Domainendungen, die Sie für Ihren Wunschdomain-Namen nutzen können. Neben klassischen Domainendungen wie .com oder .net gibt es inzwischen auch neue Domainendungen wie .kaufen oder .berlin.
Info: Nutzen Sie gerne unseren Domain Check, um nach Ihrer Wunschdomain zu suchen. Haben Sie Ihre Wunschdomain gefunden, können Sie diese anschließend direkt bei uns zu günstigen Preisen registrieren.

2. Einen Domain Provider finden

Ist die Suche nach Ihrer Wunschdomain abgeschlossen, benötigen Sie einen sogenannten Domain Provider, der die Registrierung der Domain für Sie bei der jeweiligen Registrierungsstelle der zugehörigen Domain vornimmt. Auf Wunsch können Sie in der Regel auch ein Komplettpaket bestehend aus Domain und Webspace erwerben, was für den Betrieb einer eigenen Webseite notwendig ist. Worauf sollten Sie bei der Wahl des Domain Provders achten?
  • Achten Sie auf Seriosität! Welche Reputation hat der Provider im Web? Gibt es Kundenmeinungen?

  • Welche garantierte Verfügbarkeit bietet der Provider? Lassen Sie sich nicht nur durch einen günstigen Preis locken, denn wenn Ihre Domain nicht erreichbar ist, ist das gute Gefühl, ein paar Cent gespaart zu haben, schnell in Ärger und Frustration umgeschlagen.

  • Gehört die Domain nach der Registrierung Ihnen? Manche Provider registrieren die Domain ihren eigenen Firmennamen, sodass Sie als Kunde nicht der Inhaber der Domain sind. Damit machen Sie sich vom Provider abhängig und können im schlimmsten Fall die Rechte an der Domain verlieren.
Hinweis: Bei uns behalten Sie selbstverständlich alle Rechte an Ihrer Domain und werden auch im sogenannten Whois der Domain (dort wird der Domaininhaber genannt) aufgeführt.

3. Die Domain bestellen

Die Bestellung der Domain erfolgt bei den meisten Providern wie auch bei uns direkt online. Die Registrierung der Wunschdomain dauert nur wenige Minuten. Optional kann anschließend mit der Einrichtung der eigenen Webseite begonnen werden.
  • Freitag, 13 Februar 2015

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per