Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

gTLD

Die Abkürzung gTLD steht für generische Top-Level-Domain. Es handelt sich dabei um eine Kategorie der Top Level Domains, die von der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers LD(ICANN) vergeben werden. Bei den gTLD lassen sich zwei Kategorien unterscheiden. Dies sind zum einen die nicht gesponserten Top-Level-Domains (uTLD) und zum anderen die gesponserten Top-Level-Domains (sTLD).

Die nicht gesponserten gTLD sind dabei die wesentlich wichtigeren Top-Level Domain. Sie werden von bestimmten Gruppen verwendet und bestehen aus mindestens drei Zeichen. Die bekannteste gTLD ist sicher die Endung.com. Diese wird für ca. 80 Millionen registrierte Domains verwendet und ist damit die am weitesten verbreitete Top-Level-Domain. Diese war ursprünglich für Unternehmen gedacht, ist aber mittlerweile für jeden frei zugänglich. Ebenfalls weit verbreitet ist die gTLD .net, welche ehemals für Netzverwaltungseinrichtungen eingerichtet wurde, auch sie ist zwischenzeitlich für jeden zu verwenden. Dazu gibt es auch noch für Organisationen die gTLD .org oder für Informationsanbieter .info. Aufgrund der aufgeweichten Vergaberegeln lässt sich der Gebrauch nicht mehr eindeutig aus der Endung bestimmen. So gibt es mittlerweile auch eine Reihe kommerzieller Anbieter, welche die Endung.org verwenden.

Die gesponserten gTLD werden von Unternehmen und Organisationen nach genau festgeschriebenen Richtlinien verwendet. Die einzelnen Betreiber haben hierbei bestimmte Rechte und Möglichkeiten um die Einhaltung dieser Richtlinien durchzusetzen. Ein Beispiel für eine gesponserte gTLD ist die Endung .aero. Diese wird von der Société Internationale de Télécommunication Aéronautique (SITA), einer Genossenschaft welche Datenverarbeitungs- und Kommunikationsdienste für die Luftfahrt anbietet. Die Nutzung wird auf Angebote der Luftfahrt beschränkt. Ein weiteres Beispiel ist die Endung .mobi, diese darf nur von Organisationen oder Unternehmen genutzt werden, deren Inhalte auch von Mobilgeräten angezeigt werden können. Dazu gibt es beispielsweise noch eine Endung für das amerikanische Militär (.mil) oder für amerikanische Bildungseinrichten (.edu). Seit dem Jahre 2009 können von jedem gesponserte gTLD beantragt werden.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per