FTP

FTP steht als Abkürzung für File Transfer Protocol. Es handelt sich dabei um ein Protokoll, das genutzt wird, um große Dateien zu übertragen. Es wird im Internet verwendet, um den Zugriff auf entfernte Dateien zu gewährleisten. Es ähnelt dabei dem HTTP-Protokoll, weißt aber auch Unterschiede auf. Zum einen ist das FT Protokoll wesentlich älter und außerdem werden in der FTP-URI nur Dateien und Verzeichnisse referenziert.


Wenn Sie auf einen FTP Server zugreifen möchten, benötigen Sie hierfür ein spezielles Programm, den sogenannten FTP-Client. Mittels des FTP-Client wird eine TCP Verbindung zum FTP Server aufgebaut. Über diese Verbindung können dann verschiedene Datei- oder Verzeichnis bezogene Kommandos gegeben werden. Über diese Kommandos lassen sich dann Dateien übertragen. Zudem ermöglichen Sie auch das Erstellen oder Löschen von Dateien. Sie können, während Sie mit einem Server verbunden sind, sowohl Daten senden wie auch empfangen. Bevor die Verbindung mit dem FTP Server hergestellt werden kann, müssen Sie sich in der Regel am Server authentisieren. Eine Authentifizierung setzt sich immer aus Benutzername und Kennwort zusammen. Diese Daten geben Sie entsprechend in den FTP Client ein. Es gibt aber auch anonyme FTP-Server. Bei einer anonymen Verbindung ist keine Authentifizierung erforderlich. Sie geben dann einfach als Benutzernamen "ftp" oder "anonymous" ein.

Ein Vorteil gegenüber HTTP ist das Bestehen einer interaktiven Verbindung. So kann der Client während einer FTP-Sitzung mehrere unterschiedliche Kommandos geben, wodurch verschiedene Aktionen veranlasst werden. Das Übertragen einer Datei stellt dabei nur eine der möglichen Aktionen dar. Sie können unter anderem auch eine Auflistung der vorhandenen Dateien anfordern, eine Datei übertragen und ein neues Verzeichnis anlegen.

FTP funktioniert unabhängig vom verwendeten Betriebssystem des Servers bzw. Ihres Computers. So können Sie zum Beispiel von einem Windows PC jederzeit Daten auf einen Computer mit UNIX zugreifen. Die beiden Systeme können mittels FTP ohne Probleme Dateien untereinander austauschen. Entscheidend ist nur, dass zwischen den Geräten eine aktive TCP-Verbindung besteht.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per