Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Classifieds

Classifieds sind ursprünglich aus Tageszeitungen bekannte Kleinanzeigen, die sich immer mehr in den Online-Bereich verlagern. Dementsprechend gibt es eine Vielzahl von Classifieds Webanwendungen zur Verwaltung von Webseiten zur Veröffentlichung solcher nach Themen und weiteren Kriterien geordneten Online-Kleinanzeigen. Auf der Startseite eines Classifieds Webportals werden meist die neuesten Anzeigen, sowie "featured Anzeigen," die beliebtesten Anzeigen, oder die kürzlich angesehenen Anzeigen dargestellt. Beliebt sind auch Widgets zur Anzeige der häufigsten Suchanfragen oder zur Anzeige von Statistiken. Von der Startseite ausgehend, können sich interessierte Besucher durch den hierarchischen Themenbaum klicken, um Anzeigen zu bestimmten Themen und Regionen zu finden.

Historisches über Classifieds

Craigslist.org war einer der ersten Online-Classifieds Anbieter und hat sich seitdem zum größten Kleinanzeigen-Portal mit über 14 Millionen Unique Visitors pro Monat entwickelt. Inspiriert von diesem Erfolg haben eine stetig wachsende Zahl von Webseiten und Unternehmen damit begonnen, spezielle Nischen-Marktplätze für Classifieds online zu stellen, etwa für bestimmte Produkte und Dienstleistungen wie Boote, Klaviere, Haustiere und Erotik-Dienstleistungen.

Diese Vorteile bieten Ihnen Classifieds

Der Vorteil von Classifieds im Web ist, dass Inserenten mit ihrer meist kostenlosen Anzeige eine recht hohe Reichweite erzielen können. Den Interessenten bieten diese spezialisierten Anzeigen-Portale in vielen Fällen bessere und gezieltere Suchfunktionen als allgemeine Suchmaschinen oder allgemeine Classifieds-Anbieter. Classifieds Websoftware automatisiert den suchmaschinenfreundlichen Aufbau eines Katalogs für solche klassifizierten Kleinanzeigen.

Eine gute Classifieds-Webanwendung gestattet dem Betreiber die Einrichtung mehrerer Benutzergruppen und Preispläne, so dass etwa unterschiedliche Preise für Einzelpersonen, Unternehmen oder Händler festgelegt werden können. RSS-Feeds für neue Anzeigen sind eine Selbstverständlichkeit. Um automatisierten Spam zu verhindern sollte ein Captcha für die Benutzer-Registrierung und das Absenden von Formularen implementiert sein. PLZ Umkreis-Suchfunktionen sind ebenfalls nützlich.

Weitere Features vieler Classifieds Systeme sind eingebaute Google AdSense-Unterstützung, ein WYSIWYG-Template-Editor, detaillierte Umsatzstatistiken einschließlich Diagramm-Visualisierung, dynamische Extra-Seiten, die Hervorhebung bestimmter Anzeigen und Upselling-Optionen und Teaser. Viele moderne Classifieds-Systeme ermöglichen die Integration mit anderen Anwendungen über Schnittstellen, wie etwa Facebook oder über Social-Bookmarking-Buttons, und CDNs (Content Delivery Network).

Die meisten kommerziellen und frei verfügbaren Classifieds-Webanwendungen laufen auf Apache-Webservern und beherrschen mehrere gängige Datenbank-Formate wie MySQL oder Oracle. Für die Suchmaschinen-Optimierung muss das Apache-Modul mod_rewrite aktiviert sein. Damit auch internationale Zeichensätze unterstützt werden können, sollte der UTF-8-Zeichensatz eingestellt sein.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per