Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Apache

Apache ist einer der am häufigsten eingesetzten Webserver der Welt. Ursprünglich entstammt der Apache Server aus dem Web-Server-Projekt der NCSA, wurde jedoch nach der Trennung vom Entwickler "auf Eis gelegt". Später fanden sich verschiedene Nutzer, die an der Fehlerbehebung sowie Weiterentwicklung des Servers arbeiteten. So entstand die Apache-Group. Der Name des Webservers geht auf die amerikanischen Ureinwohner zurück.

Apache ist ein open-source HTTP Server und wird von der Apache Group unter der GNU-License kostenlos zum Download angeboten. Betriebssysteme, wie Unix, Linux, Win32, NetWare sowie eine Vielzahl von weiteren Betriebssystemen werden vom Apache Webserver unterstützt. Durch entsprechende Erweiterung der Module kann der Apache Server dem Arbeitsbereich angepasst werden. So kann dieser, beispielsweise als sicherer HTTP Server einer Bank oder als Intranet-Server eingesetzt werden.

Der Apache HTTP Server ist modular aufgebaut - das heißt, dass dieser eine verschlüsselte Kommunikation zwischen den Webservern sowie einen Zugriffschutz der Verzeichnisse ermöglicht. Ferner kann der Apache Webserver mehrere Domains auf einem Computer verwalten sowie die Erstellung von dynamischen Webseiten ermöglichen. Weiterhin kann dieser als Proxy-Server eingesetzt werden. Der Apache basiert auf dem HTTP-Protokoll, welches auf dem Transport-Protokoll (TCP/IP) aufbaut.
Die Plattformunabhängige Bibliothek der neuen 2.0 Version des Apache Webserver (APR) bietet eine Sammlung wichtiger Systemaufrufe, sodass die jeweiligen Stärken der verschiedenen Betriebssysteme sinnvoll ausgenutzt werden können. Zudem sind hier die Vielzahl an Multiprocessing-Modulen zu erwähnen, die je nach System unterschiedliche Lösungen für parallele Anfragen mehrerer Clients zur Verfügung stellen: PMP prefork setzt hier auf Forking-Prozesse für Unix-Betriebssysteme, hingegen ist mpm-winnt für Threads unter Windows optimiert.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per