Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Beiträge mit Tag ‘neue Domainendung’

Bildung ist das A und O – auch im Web

© Kseniia Perminova-shutterstock

Für Lehreinrichtungen jeder Art steht seit August 2014 die neue Domainendung (nTLD) .schule zur Verfügung. Für eine zielgerichtete Präsentation Ihrer Einrichtung im World Wide Web können Sie passende Domains registrieren und so aus der Masse hervorstechen.

Die Vergabestelle der .schule Domains Donuts gibt keine Einschränkungen bezüglich der Nutzung vor. So können öffentliche wie auch private Bildungseinrichtungen die Domainendung verwenden. Doch auch außerhalb des bekannten Schulbetriebs können Lehreinrichtungen diese Domainendung verwenden. Wer Kochkurse anbietet kann beispielsweise die Domain koch.schule registrieren und auf diese Weise deutlicher auf seine Angebote im Web hinweisen. Mit einer .schule Domain haben Lehreinrichtungen zahlreiche Möglichkeiten ihr Angebot sowie die Einrichtung selbst zu präsentieren und sich so gegenüber der Konkurrenz abzuheben.

Prädestiniert ist diese Domainendung beispielsweise auch für passende Moodle Plattformen der Schulen. Keine Software wird von Schulen so häufig genutzt. Kein Wunder, schließlich erlaubt Moodle eine Unterstützung der Lehreinheiten. Aufgaben können so online bearbeitet werden undvon Lehrern sofort korrigiert werden. Auch den Austausch unter den Schülern unterstützt die Software mit Chatfunktionen oder der Möglichkeit einen internen Blog zu betreiben.

Wer nach einer passenden .schule Domain sucht, kann dazu ganz einfach unseren Domain Check nutzen. Ist die gewünschte Domain verfügbar, registrieren Sie diese einfach separat oder integrieren Sie diese gleich in ein geeignetes Moodle Hosting Paket und stellen Sie Lehrern und Schülern die neue Plattform zur Verfügung.

Weiter lesen Keine Kommentare