Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Beiträge mit Tag ‘Domainnamen’

Haben Sie schon Ihre eigene gmbh Domain?

Vielleicht hat es der ein oder andere von Ihnen bereits mitbekommen – seit dem 22. Juni haben Unternehmen endlich eine neue Chance erhalten, einen prägnanten Domainamen für ihre Webpräsenz zu wählen. Denn jetzt steht die neue Domainendung .gmbh allen im Handelsregister eingetragenen GmbHs zur Verfügung.

Die Suche nach passenden Domains ist für Unternehmen nicht so einfach. Während für private Projekte der Name noch abgewandelt werden könnte, ist der Bedarf nach einem bestimmten Domainnamen bei Unternehmen größer, da dieser entweder den Namen des Unternehmens oder die Bezeichnung des Produktes bzw. der Leistung enthalten sollte. Natürlich sollte der Domainname auch möglichst kurz und einprägsam sein. Schließlich soll die Webseite ja auffindbar sein und für Interessenten, die zum Beispiel offline auf den Domainnamen stoßen, einfach zu merken sein.

Da kurze und prägnante Domainnamen mit der klassischen Endung .de kaum mehr verfügbar sind, sah man bei Unternehmen oft mehr oder weniger sinnvoll zusammengesetzte Domainnamen, indem gewünschte Begriffe mit Bindestrichen verbunden wurden. Jedoch sind Domains wie hier-finden-sie-die-besten-bürostühle.de weder einfach zu merken noch später leicht in den Browser einzutippen. So entgehen Unternehmen viele Besucher.

Mit der neuen .gmbh Domain gibt es nun eine geeignete Alternative. Diese bietet Unternehmen nicht nur viele Möglichkeiten den perfekten Namen zu finden, da die neue Domainendung erst wenige Tage zur Registrierung zur Verfügung steht. Auch ist eine eigene .gmbh Domain ein Zeichen für Seriosität. Denn diese Domainendung ist ausschließlich im Handelsregister als GmbH eingetragenen Unternehmen vorbehalten. So können sich auch Besucher der Webseite mit der Domainendung .gmbh sicher sein, dass die betreffende Firma tatsächlich existiert. Das schafft Vertrauen und kann zu mehr Besuchern und damit mehr potenziellen Kunden führen.

Gleichzeitig ist die Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der allgemein bekannten Abkürzung GmbH vorrangig im deutschsprachigen Raum zu finden. Interessenten können daher bereits am Domainnamen auf die Inhalte der Webseite mit einer .gmbh Domain schließen und besuchen so deutlich häufiger eine bestimmte Website.

Was halten Sie von der neuen gmbh Domain? Ist beispielsweise purzelbaum.gmbh eine Alternative zu purzelbaum-gmbh.de?

Merken

Merken

Weiter lesen 3 Kommentare

Die richtige Domain wählen – so geht’s!

Viele Webshop- und Website-Inhaber wählen den Namen ihrer Domain auf gut Glück oder weil er ihnen einfach gefällt. Das kann zum gewünschten Erfolg führen – muss es aber nicht. Deshalb ist es wichtig, auf wesentliche Kriterien zu vertrauen, schließlich soll möglichst viel Traffic generiert werden. Der Domain Name ist von zentraler Bedeutung, zumal er später nicht mehr geändert werden kann. Mit unseren Tipps bekommen Sie mehr Besucher auf Ihre Website und werden nicht bei Google nach unten durchgereicht.

Eingängiger Name

Der Domain Name soll gut zu merken sein, wählen Sie deshalb kurze und prägnante Begriffe. Vermeiden Sie Anglizismen, wenn Ihre Kundschaft ausschließlich deutschsprachig ist (also nicht „all-the-best-bei-mayer-konditorei.de“). Eine gute Möglichkeit, die Eingängigkeit des Domain Namens zu überprüfen besteht darin, Ihren Freunden von ihm zu erzählen. Wenn diese sich nach ein paar Tagen noch daran erinnern können, ist das ein gutes Zeichen. Prüfen Sie durch unseren Domain Check, ob Ihr  Wunschbegriff noch frei ist und lassen Sie sich Zeit bei der Wahl eines wirklich guten und eingängigen Namens.

Keine zu brachiale Keyword-Platzierung

Google straft eine zu harte Keyword-Verlinkung ab, indem die eigene Domain nicht unter den ersten Ergebnissen auftaucht. Bis 2011 war das noch nicht der Fall, weshalb immer noch zahlreiche Webseiten existieren, die umständliche Namen besitzen: „hundefutter-info.de“, „bestes-hamsterfutter.com“ usw. Auch Schlangenwörter sind nicht gerne gesehen, insbesondere wenn darin Keywords versteckt sind, z.B. „bester-parkett-fussboden-verkauf.org“. Diese Keyword-Mogeleien erzeugen nicht nur eine Abwertung bei den Suchmaschinen, sondern sind auch sehr sperrig. Die Begriffe werden von den potentiellen Kunden schnell vergessen, außerdem verleihen sie der Website einen leicht unseriösen Touch.

Weiter lesen 2 Kommentare