Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Moodle Update 3.5 erscheint aufgrund der DSGVO

Gestern erschien das neue Moodle Update 3.5, sowie Folgeupdates für die älteren Moodle Versionen. Updates erschienen für alle Versionen bis einschließlich Version 3.1. Hauptgrund für die neuen Updates ist die neue Datenschutzverordnung, die bald europaweit in Kraft treten wird. So gibt es nun ein neues Datenschutz Plugin vom Hersteller, sowie ein Plugin für Richtlinien und Nutzungsbedingungen. In der neuen Version 3.5 müssen diese Inhalte nicht nachgerüstet werden, sondern sind schon standardmäßig enthalten.

Mit dem neuen Datenschutz-Plugin werden beispielsweise User-Daten gelöscht, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Auch ein Prozess für das Versenden von Anfragen an einen Datenschutz Beauftragten wurde mit dem Plugin in Moodle implementiert. Das Policies Plugin erweitert die Software mit einem neuen Admin Tool zur Verwaltung von entsprechenden Policy Dokumenten. Auch Alters- und Ortsvalidierungen wurden in das System eingebaut. Ferner wurde die Performance des Systems durch das Update einiger Hintergrunddienste verbessert.

Neben den neuen Features wurden mit dem Update auch Sicherheitslücken geschlossen. Nähere Infos zu den Lücken werden im Hause Moodle allerdings aus Sicherheitsgründen erst nach etwa einer Woche bekanntgegeben. Das neue Update war übrigens das letzte Sicherheitsupdate für Moodle 3.1. Wer diese Version nutzt, sollte zeitnah auf eine höhere Moodle Version updaten. Zuletzt wurden mit dem Update noch kleinere Bugfixes vorgenommen. Die genaue Liste aller Inhalte gibt es wie immer auf moodle.org.

Aufgrund der kommenden DSGVO und der Sicherheitslücken, die mit dem Update geschlossen wurden, empfehlen wir jedem Moodle Nutzer zeitnah auf die aktuellste Moodle Version 3.5 zu wechseln, sofern das möglich ist. In unserem Moodle Hosting haben Sie natürlich ganz einfach die Möglichkeit Ihre Webseite, passend zu der neuen Datenschutzgrundverordnung, mit einem kostenfreien SSL Zertifikat auszustatten. Wenn Sie Hilfe bei dem Update Ihrer Moodle Umgebung brauchen, steht Ihnen unser Moodle Support gerne zur Verfügung.

Teile diesen Beitrag

Tags:, , ,

Kommentieren