Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

WordPress Update 4.8 „Evans“

Nun ist es soweit: WordPress 4.8 steht in den Startlöchern. Die neue Version erhielt den Namen „Evans“, in Widmung an den amerikanischen Jazz-Pianisten William John “Bill” Evans. Das Update wurde in 2 Release Candidates getestet und vor wenigen Stunden veröffentlicht. Wie es die Versionsnummer vermuten lässt, handelt es sich beim WordPress Update 4.8 wiedermal um ein recht großes Update. Was Sie genau erwartet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Das erste größere Update betrifft die verschiedenen Widgets. Die Text Widgets können nun ohne HTML, nur mit Rich-Text formatiert werden. Die Video, Audio und Image Widgets wurden in der Handhabung erleichtert. Zudem gab es ein Update bezüglich der Einbindung von Links in Beiträgen. Jetzt können Links intuitiver bearbeitet werden, da die Umgrenzung eines Links innerhalb eines Texts verbessert wurde. Mit dem neuen WordPress Update wurde außerdem die Einbindung von Editoren in Textfelder ermöglicht. Die Customizer Sidebar erhielt Verbesserungen im responsiven Design und kann nun prozentbasiert angepasst werden. Dazu gibt es Upgrades in den Multisite-Features von WordPress.

Neben den Quality of Life Änderungen, die die generelle Bedienung des Backends erleichtern, enthielt das Update auch andere Inhalte. So wurde die Offline-Community von WordPress etwas unterstützt. Es gibt nun eine neue Ansicht im Dashboard, auf der kommende WordPress offline Events in der Nähe angezeigt werden. Diese Offline-Events können dabei helfen, die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit WordPress zu verbessern oder sich einfach über das beliebte Content Management System auszutauschen. Mehr zu diesem Thema und zu dem Update generell erfahren Sie auf wordpress.org.

Alles in allem kann das neue WordPress Update durch nützliche Anpassungen im Backend überzeugen. Es waren wie immer eine Menge WordPress Enthusiasten am Update beteiligt, die das System immer weiter vorantreiben möchten. Da wir uns um die Beliebtheit von WordPress bewusst sind, haben wir eigene WordPress Hosting Tarife, die perfekt für Umgebungen mit diesem CMS geeignet sind. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst davon!

Tags:, , , , ,

Kommentieren