Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

WordPress Update 4.0.1 behebt zahlreiche Sicherheitslücken

Liebe Leser,

in der Nacht ist ein neues wichtiges WordPress Update erschienen. Einige schwerwiegende Sicherheitslücken wurden in dem System entdeckt und mit der Version 4.0.1 behoben. Daneben wurden noch 23 Fehler, die in der Vorgängerversion entdeckt wurden, behoben. Unter wpde.org finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem neuen WordPress Update.

In unsere WordPress Hosting Paketen installieren wir Ihnen natürlich immer die aktuellste WordPress Version vor. So können Sie sofort mit der Einrichtung Ihrer neuen WordPress Webseite starten, ohne sich noch um anstehende Updates Sorgen machen zu müssen.

Teile diesen Beitrag

Tags:

Avatar for Nicolas John

Nicolas John

Zu meinen Aufgaben bei DM Solutions gehören die Bereiche Kundensupport, Webdesign, SEO und Beratung. So helfe ich unter Anderem gerne bei der Wahl des passenden Shopsystems oder CMS weiter und gehe auf individuelle Kundenwünsche ein. Generell gilt: Geht nicht gibt's nicht!

Kommentare (3)

  • Avatar

    Alex L

    |

    Hallo Jenny,
    vielen Dank für die Info und ich war diesmal promt unterwegs und habe meine Blogs upgedatet. Das Updaten war schnell und problemlos gemacht und nun bin ich mit dem Blog auf der sicheren Seite.

    Was ich hier noch etwas bemängeln dürfte, ist es die kleine Schrift und ich arbeite schon mit einer Sehbrille. Wäre das möglich, die Schrift auf 14-15 Pixel hochzusetzen. Das wäre auch für alle Nicht-Brillenträger wesentlich angenehmer. Das war mein Verbesserungshinweis :).

    Alles andere passt soweit so gut!!

    Reply

    • Avatar

      Jenny Ehrlich

      |

      Hallo Axel,
      also unser WordPress zickt etwas rum seit dem letzten Update. Sicherheit geht aber natürlich vor. Vielleicht kommt ja bald ein neues Update hinterher.
      Danke für den Hinweis! Da lässt sich sicher was machen 🙂

      Reply

  • Avatar

    Alex L

    |

    Hallo Jenny,

    ja, wahrscheinlich kommt WordPress 4.1 in diesem Monat heraus und vll. haben wir Nutzer es dann besser und alle kleinen Fehlerchen sind beseitigt. Lassen wir uns mal überraschen.

    Danke, dass du meinem Hinweis nachgehen wirst.

    Reply

Kommentieren