Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

WordPress Sicherheitsupdate 4.5.2 veröffentlicht

Pünktlich zum Wochenende hatte sich das neue WordPress Update 4.5.2 eingeschlichen. Bei WordPress 4.5.2 handelt es sich um ein Sicherheitsupdate. Bitte prüfen Sie daher unbedingt, ob Ihr Blog oder Ihre WordPress Website bereits auf dem neuesten Stand ist. Alle früheren WordPress Versionen sind von den entdeckten Schwachstellen und Sicherheitslücken betroffen. Alle Infos zu dem neuen WordPress Update finden Sie unter wordpress.org

Mit unseren WordPress Hosting Paketen erhalten Sie natürlich immer die neueste WordPress Version. Sie wollen sich auch um künftige WordPress Updates nicht mehr kümmern? Nutzen Sie am besten unseren WordPress Update Service. So ist Ihr WordPress Blog und alle installierten Plugins immer auf dem neuesten Stand und bestmöglich vor eventuellen Angriffen geschützt.

Tags:

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentare (4)

  • Avatar

    Alex L

    |

    Hallo Jenny,
    das WordPress-Update muss ich noch mancherorts auf meinen WP-Blogs einspielen, aber das Stammblog von mir hat es schon erlebt. Schon heftig, dass WordPress immer wieder über Sicherheitslücken klagt und diese werden ab und an doch noch gefunden. So ist unser liebes WordPress eben. Zum Glück schliesst man diese Lücken schnell, sodass man da als User etwas abgesichert ist.

    Meine restlichen WP-Blogs muss ich noch updaten, was ich nach und nach machen werde, aber das ganz bestimmt. Es gibt da draussen weiterhin viele veraltete WordPress-Installationen und wahrscheinlich schert man sich darum nicht. Aber um ganz sicher zu gehen, muss man alle Updates mitnehmen und ein paar Blogs von mir haben sich von selbst aktualisiert. Da musste ich die Arbeit nicht machen.

    Reply

  • Avatar

    Lothar

    |

    Hallo Jenny

    Ich habe das Gefühl das in letzter mit immer kürzeren Abständen WordPress Updates zur Verfügung gestellt werden.

    Ist das so oder bilde ich mir das nur ein?
    Habt ihr da eine Liste wann die letzten Male upgedatet wurde?

    Manchmal nervt das schon.
    Allerdings scheint es auch von Nöten zu sein da immer auf dem neusten Stand zu sein.

    Mal gespannt wann das nächste Update kommt.

    Grüße
    Lothar

    Reply

    • Avatar

      Jenny Ehrlich

      |

      Hallo Lothar,
      unter https://wordpress.org/news/category/releases/ findest Du eine übersichtliche Liste aller WordPress Updates. In letzter Zeit erscheinen die Updates in einem Abstand von 2 bis 4 Wochen (es gibt Systeme, die mehrere Updates an einem Tag veröffentlichen).
      Dass es für Nutzer manchmal etwas nervig ist, kann ich absolut nachvollziehen. Leider ist es unumgänglich – vor allem auf Sicherheitsgründen – und bei WordPress findet man nicht selten auch neue Funktionen, welche man mit den Updates erhält. Wir bieten unseren Kunden zum Beispiel den WordPress Update Service an. Wenn kann keine Zeit oder keine Lust hat, sich um all die Updates selber zu kümmern, kann man die Aufgabe einfach abgeben.
      Grüße
      Jenny

      Reply

Kommentieren