Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Beiträge mit Tag ‘Geschenkidee’

Ist Ihr Onlineshop bereit für die umsatzstarke Weihnachtszeit?

© gekaskr – Fotolia.com

Die Weihnachtszeit zählt zu den umsatzstärksten Saisons, die das Jahr für den Einzelhandel zu bieten hat. Doch für Shop-Betreiber bricht hiermit auch die arbeitsintensivste Zeit an. Eine perfekte Vorbereitung und Planung für die bevorstehende Weihnachtszeit sollten Sie rechtzeitig in Angriff nehmen, damit auch Ihr Onlineshop Weihnachten viele neue Kunden gewinnt, Bestandskunden zum Kauf animiert und diese Ihre Kasse klingeln lassen.

Kaufangst durch Vertrauen ersetzen

Laut Statistiken kauft jeder zweite Bundesbürger bereits über das Internet ein. Soweit klingt das hervorragend für Sie als Onlineshop-Betreiber, doch der Online-Kunde ist sehr kritisch und teilweise sogar ängstlich, vor allem, wenn es um Käufe bei bisher unbekannten Online Shops geht. Hier heißt es für Sie, dem potenziellen Kunden die Angst zu nehmen, und Vertrauen zu schaffen.
Überprüfen Sie Ihre Rückgabeoptionen – gestalten sie kauflustigen Kunden den Online-Einkauf sicherer? Je unkomplizierter und kostengünstiger das Rückgaberecht gestaltet ist, desto eher trauen sich potenzielle Kunden Weihnachtsgeschenke bei Ihnen zu bestellen, um einem eventuellen Ärgernis über einen Fehlkauf aus dem Weg zu gehen.
Locken Sie Kunden mit einem Weihnachts Highlight. Das kann ein besonderer Gutschein sein, Sonderrabatte oder kostenlose Eil-Sendungen für die Bestellung auf den letzten Drücker beinhalten.
Auch ein Bewertungssystem schafft Vertrauen. Besitzen Sie bereits eins, sorgen Sie ab sofort dafür, dass Kunden zu Bewertungen angeregt werden und diese idealerweise positiv sind. Das bedeutet ab sofort noch kundenfreundlicher als gewohnt zu agieren, einen hervorragenden Service zu bieten und auf eine schnelle Logistik zu achten. Wenn Sie in Ihrem Shop bislang keine Bewertungsmöglichkeit integriert haben, ist Trusted Shops eventuell eine passende Lösung für Sie. Das schafft Vertrauen vor allem bei neuen Besuchern Ihres Shops.

Suchmaschinenoptimierung und bessere Auffindbarkeit

Um potenzielle Kunden in Ihren Onlineshop zu leiten, sollten Sie intelligent auf sich aufmerksam machen. Laut Statistiken nutzt jeder zweite Internetnutzer eine Suchmaschine zum Onlineshopping. Überprüfen Sie Ihr Ranking in den Suchmaschinen und passen Sie gegebenenfalls Ihre Suchmaschinenoptimierung an neue Regeln an. Das bedeutet, optimieren Sie bei Bedarf Ihre Website und die Texte. Fügen Sie eine Landingpage hinzu beziehungsweise überprüfen Sie diese auf suchmaschinenoptimierte Inhalte, wie Schlagwörter, wenige Füllwörter, gute Lesbarkeit und einen erstklassigen Mehrwert. Die Keywords sollten sich auf alles beziehen, was Verbraucher zur Weihnachtszeit suchen, wie zum Beispiel Geschenkidee, Weihnachtsgeschenk oder Gutschein.
Bieten Sie potenziellen Kunden eine leichte Kontaktaufnahme und Weiterleitung auf Ihren Onlineshop. Dies erhöht die Conversation-Rate, die ebenfalls für ein gutes Suchmaschinenranking ausschlaggebend ist.
Schalten Sie Anzeigen über Suchmaschinen, wie AdWords, damit potenzielle Kunden schneller auf Ihren Onlineshop aufmerksam werden.
Über den Multichannel-Vertrieb wie unter anderem eBay oder Amazon und die Nutzung von Affiliate-Programmen erreichen Sie Zielgruppen aus aller Welt. Praktisch jede Onlineshop Software bietet entsprechende Schnittstellen hierfür.

Weiter lesen Keine Kommentare