Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Shopware Update 5.5.6

Nur ein Tag nach dem Vorgängerupdate 5.5.5 erschien mit Shopware 5.5.6 das Folgeupdate, welches kleinere Probleme behob, die mit dem Update 5.5.5 entstanden sind.

In Version 5.5.5 wiederrum wurde eine lange Liste von kleineren Fehlern in Shopware behoben. Nach dem ersten der zwei Updates gab es Probleme mit Einkaufswelten, die das Layout ‚resize‘ genutzt haben. Zudem gab es gelegentlich Probleme bei der Migration auf die aktuellste Version.

Das umfangreichere Update 5.5.5 fügte zusätzliche Länder im Backend ein, die ein Admin auswählen konnte. Zudem wurden Sitemaps teilweise parallel generiert, was nun ebenfalls gepatcht wurde. Die Attribute für Zahlungsarten werden jetzt auch im Frontend geladen. Cronjobs wurden so angepasst, dass ein Cronjob nicht gleichzeitig in mehreren Warteschlangen gelistet sein kann. In der html Sitemap können Inhalte nun übersetzt werden. Zudem werden zur besseren Nutzung des Speicherplatzes nun auch Varianten Bilder gelöscht, wenn das Bild im Artikel gelöscht wird. Wer sich einen genaueren Überblick über die Updates verschaffen möchte, findet die Changelogs auf shopware.com.

Da mit 5.5.5 viele Fehler behoben und mit 5.5.6 gleich ein zweites Update nachgeschoben wurde, empfehlen wir jedem Shopware Administrator, die eigene Umgebung auf den aktuellen Stand zu bringen. Wer noch nach dem richtigen Shopware Hosting sucht, der ist bei DM Solutions genau richtig. Bei Fragen helfen wir gerne weiter.

Teile diesen Beitrag

Tags:, ,

Kommentieren