Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Shopware Major Update 5.3 steht in den Startlöchern

Es gibt wieder neues Material für engagierte Shopware Nutzer: Die Entwickler der deutschen Shopsoftware stellten auf ihrer Webseite die kommende Shopware Version 5.3 vor. Bei diesem Update ging das Team rund um Shopware auf die Stimmen der eigenen Community ein und versuchte so viel wie möglich davon umzusetzen. Aus der Vorstellung gehen Customer Streams, Einkaufswelten Vorlagen und ein neues Listing als Hauptfeatures hervor. Daneben gab es allerdings noch einige weitere neue Funktionen.

Mit den neuen Customer Streams sollen Kunden direkter angesprochen werden können. Durch einen dynamischen Filter werden Kunden je nach Kaufverhalten in einem Stream zusammengefasst, der mit eigenen Inhalten, wie einem Newsletter oder Rabattgutscheinen, versorgt werden kann. Die zweite große Änderung stellen die Einkaufswelten-Vorlagen dar. Mit dem Vorlagenmanager können Administratoren nun aus mehreren Vorlagen für unterschiedliche Bereiche wählen. So muss man sich nicht lange mit diesem Feature beschäftigen, um die eigene Einkaufswelt mit schönen Inhalten zu füllen. Auch eigene Vorlagen können mit dem neuen Tool erstellt werden. Die fertigen Einkaufswelten können mit der kommenden Shopware Version 5.3 sogar importiert und exportiert werden. So kann eine Einkaufswelt in einer Testumgebung aufgebaut werden und mit dieser Funktion ins Livesystem übernommen werden.

Eine weitere neue Funktion ist das neue Listing. Dieses zielt darauf, das Kauferlebnis für Ihre Kunden zu optimieren. So können beispielsweise eigene Filter erstellt und genutzt werden. Zudem entstehen bei einer Filterung jetzt keine Seitenreloads, was das Shoppen um einiges flüssiger wirken lässt. Kunden können jetzt auch direkt über das Listing bestellen. Weitere neue Inhalte sind unter anderem ein Captcha, welches individuell konfiguriert werden kann, ein Modul für Artikelbewertungen, ein Media Manager, der Medien an einer zentralen Stelle 1:1 im ganzen System austauschen kann, sowie ein Feature für PDF Belege. Auch die Performance des Systems wurde verbessert. Alle Infos zu dem neuen Update finden Sie auf der offiziellen Shopware Seite: shopware.com

Wer die neuen Inhalte in einem Live-System nutzen möchte, der muss sich allerdings noch etwas gedulden. Momentan ist lediglich der Release Candidate zum Download verfügbar, der nicht in einem Live-System genutzt werden sollte. Für Leute die noch kein Shopware nutzen, aber sich die angekündigten Features nicht entgehen lassen möchte, ist unser Shopware Hosting perfekt geeignet. Überzeugen Sie sich am besten gleich selbst!

Tags:,

Kommentieren