Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Shopware updatet auf 5.3.3

Diese Woche wurde von vielen Herstellen für das Updaten der eigenen Software genutzt und mit Version 5.3.3 reiht sich auch Shopware in die Liste dieser Systeme ein. Einen Monat wurden wieder fleißig Fehler im System zusammengetragen, die nun auf einen Schlag behoben wurden. Insgesamt konnten 40 Fehler ausfindig gemacht werden.

So wurde beispielsweise bei der Bestellung ein neues Feld „phone“ zur Lieferadresse hinzugefügt, da man die Telefonnummer als Lieferadresse zuvor nicht richtig abspeichern konnte. Zudem wurde ein Fehler behoben, durch den ablaufende Lizenzen das korrekte Laden von anderen Modulen gestört hatten. Außerdem wurde viel an den Thumbnails gearbeitet. Diese bieten nun neue Möglichkeiten für die Bearbeitung und die Validierung der Größe. Über die API erzeugte Artikelbilder generieren nun auch Thumbnails des Hauptartikels. In der Medienvorschau wird jetzt eine Liste von Links zu den einzelnen Thumbnails angezeigt. Zudem funktionierte die Suche im Kunden- und im Bestell-Modul nicht korrekt, was mit dem Shopware Update 5.3.3 ebenfalls behoben wurde. Die komplette Liste des Updates finden Sie wie immer auf shopware.com.

Shopware hat sich mittlerweile zu einer umfangreichen Software entwickelt, die schon in der Standardversion eine Vielzahl der Funktionen abdeckt, die man als Online-Shop Betreiber benötigt. Mit jedem Update werden neue Funktionen implementiert und Fehler ausgebessert. Wenn auch Sie sich für ein Online-Shop System interessieren, welches stets auf dem neusten Stand der Technik gehalten wird, dann liegen Sie mit unserem Shopware Hosting goldrichtig. Schauen Sie doch einfach mal auf unserer Webseite vorbei!

Tags:

Kommentieren