Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Shopware Sicherheitsupdate 5.2.15 erschienen

Nur 7 Tage nach dem letzten Update erscheint heute schon der nächste Patch für das beliebte Shopsystem Shopware. Grund dafür ist eine Sicherheitslücke, die alle Shopware Versionen ab 4.0.0 betrifft und natürlich umgehend geschlossen werden musste. Unter Umständen war es einem Angreifer möglich, Schadcode auf einer Shopware Umgebung auszuführen. Da davon das gesamte System betroffen ist, wird die Lücke als kritisch eingestuft. Mit dem Update auf 5.2.15 wird die Lücke automatisch geschlossen, es ist aber auch möglich, einen separaten Hotfix einzuspielen.

Neben dem Schließen der Sicherheitslücke wurden außerdem noch einige Fehler behoben. So funktionierte beispielsweise das automatische Entfernen von Events nicht fehlerfrei. Dazu gab es ein Timeout Problem beim Backend Login, das mit dem Shopware Update 5.2.15 korrigiert wurde. Ferner gab es auch einige minimale Features, die in das System oder in Plugins implementiert wurden. Eine Liste aller Änderungen des Patches finden Sie auf shopware.com.

Das Hauptaugenmerk dieses Updates liegt eindeutig auf der Sicherheitslücke. Aufgrund der Gefahr, die von dieser Lücke ausgeht, empfehlen wir Ihnen, das Update zeitnah durchzuführen. Sollten Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen unser Shopware Support immer mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach!

Tags:, , , ,

Kommentieren