Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

OTRS Updates erschienen

Heute erschienen jeweils neue Updates für die OTRS Versionen 5 und 6.

Hauptgrund dafür sind 2 Sicherheitslücken, die in OTRS gefunden wurden und beide Versionen betreffen. Die Sicherheitslücken an sich werden mit 2,8 und 3,5 von 10 möglichen Punkten als eine niedrige Gefährdung eingestuft. Bei einer der Lücken führte das zitieren von Schadcode aus einer Mail zum Aufruf von Bilddateien führen. Durch die andere Lücke konnten persönliche Informationen von Agenten im Frontend gezeigt werden.

Neben den beiden Sicherheitsfixes enthalten die Updates auch kleinere Verbesserungen und Bugfixes. So wurden neue Konfigurationsoptionen für die Anzeige von persönlichen Daten von Agenten hinzugefügt. Zudem wurde eine Einstellungsmöglichkeit für das Blockieren von externen Ressourcen implementiert. Durch einen weiteren Fehler wurden Kundennamen mit Sonderzeichen oft nicht korrekt angezeigt, was ebenfalls behoben wurde. Ferner wurden die Statistiken in einer Zeitzone fehlerhaft angezeigt. Eine Übersicht mit allen Inhalten der neuen Updates finden Sie auf otrs.com.

Da in den Updates für die jeweiligen Versionen Sicherheitspatches enthalten waren, sollte jeder OTRS Administrator sich zeitnah um die Aktualisierung der eigenen Umgebung kümmern. Wer noch nach dem passenden OTRS Hosting sucht, der ist bei uns genau richtig. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Teile diesen Beitrag

Tags:, , , ,

Kommentieren