Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

OTRS Update 6 Patch Level 12 erschienen

Heute erschien mit OTRS 6 Patch Level 12 ein neues Update für das beliebte Ticketsystem. In OTRS, oder auch „Open Technology Real Services“, wurde eine sicherheitsgefährdende Schwachstelle entdeckt, welche vermutlich ein Hauptgrund für das neue Update darstellt. Die Gefährdung, die von der Lücke ausgeht, wird mit 3,9 von 10 Punkten noch als niedrig eingestuft.

Betroffen sind alle Versionen ab OTRS 6.0.x, bis hin zur letzten OTRS Version 6.0.11. Ein Angreifer konnte durch die Lücke einen schädlichen Link an ein OTRS System oder einen Agenten senden. Wenn der eingeloggte Agent den Link öffnete, konnte JavaScript in OTRS ausgeführt werden. Neben der Sicherheitslücke gab es noch kleinere Features und Bugfixes im Patch. So wurde wie immer an den Übersetzungen gearbeitet und die Sprache „Koreanisch“ wurde ins System implementiert. Zudem wurde die Verarbeitung von JSData in Templates verbessert. Auch die Dauer eines Updates von OTRS 5 auf OTRS 6 wurde verkürzt. Wer sich die Patch Notes einmal im Detail durchlesen möchte, wird auf otrs.com fündig.

Das OTRS Update ist nicht nur für Administratoren interessant, die ihre Umgebung künftig auf Koreanisch betreiben möchten. Da es sich bei dieser OTRS Aktualisierung um ein sicherheitsrelevantes Update handelt, wird jedem OTRS Nutzer nahe gelegt, dieses zeitnah in die eigene Umgebung einzuspielen. Wenn Sie noch nach dem passenden OTRS Hosting suchen, ist DM Solutions der richtige Provider für Sie.

Teile diesen Beitrag

Tags:,

Kommentieren