Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

OTRS Update 5.0.21 erschienen

Mit dem Patch Level 21 für die 5. Version von OTRS erschien ein kleineres Update, welches einige Bugs in OTRS beheben konnte. Wie bei nahezu jedem OTRS Update wurde wieder etwas an den Übersetzungen gearbeitet. So wurden einige dynamische Überschriften von Feldern in den kleineren Ansichten nun übersetzt. Eine weitere Änderung ist, dass das Session Limit, also der Zeitpunkt, an dem die aktuelle Session geschlossen wird, nun von der Zeit abhängig ist, die der User inaktiv ist und nicht von dem Zeitpunkt, an dem er sich einloggt.

Zu den Fehlern, die mit dem OTRS Update 5.0.21 behoben wurden, zählt unter anderem eine fehlerhafte Benachrichtigung der Lösungszeit. Zudem wurde in der Service Ansicht keine Benachrichtigung durch eskalierte Tickets angezeigt. Auch der ACL Editor zeigte teilweise falsche Werte an. Beim Antworten auf ein Ticket gab es Fehler bei der automatischen Vervollständigung, wodurch die Duplikationsvalidierung nicht funktionierte. Zudem fand ein User heraus, dass die Anzeige der Anzahl von „Tickets in meiner Queue“ unter bestimmten Umständen falsch dargestellt wurde. Die komplette Liste aller Fehlerbehebungen finden Sie auf otrs.org.

Da dieses Mal wieder mehrere Bugs ausfindig gemacht und behoben wurden, empfiehlt es sich, das Update in nächster Zeit einzuspielen. Sofern Sie ebenfalls Interesse an einem leistungsstarken Speicherplatz für Ihre OTRS Umgebung haben, dann ist unser OTRS Hosting genau das Richtige für Sie. Sie haben Fragen? Kommen Sie einfach auf uns zu!

Tags:,

Kommentieren