Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

OTRS 6.0.15 und 5.0.33 erschienen

Die beiden aktuell unterstützten Versionen des beliebten Ticketsystems OTRS erhielten heute das nächste Update.

Es enthielt kleinere Verbesserungen und einige Bugfixes. Während die aktuellere Version 6 mit mehreren Bugfixes versorgt wurde, musste man in Version 5 nur wenige Fehler beheben.

Die einzige Neuerung aus dem Patch für OTRS 5 ist die Möglichkeit, Links im Footer Interface anzuzeigen. Neben dieser Verbesserung wurde in OTRS 6 wiedermal an den Übersetzungen gearbeitet. Auch das SysConfig Caching wurde verbessert, was zu Performanceschüben beim Wiederaufbau der SysConfig führt. Außerdem wurden einige Benachrichtigungselemente nun mit einem Hover Effekt ausgestattet. Zu den behobenen Fehlern in den Updates zählt ein Bug, bei dem Anhänge mit 0 Byte nicht angezeigt wurden. Nach einem AJAX Update konnte man zudem im AgentTicketBulk keine Queues mehr entfernen. Die komplette Liste aller Inhalte aus beiden Patches finden Sie auf otrs.com.

Alles in allem sind die Updates nicht besonders groß und enthalten keine sicherheitsrelevanten Inhalte, weshalb die Aktualisierung auf die neuste Version in diesem Fall auch nicht drängt. Generell macht es aber immer Sinn, die eigene Umgebung auf dem neusten Stand zu halten. Wer Interesse an einem professionellen OTRS Hosting hat, der ist bei DM Solutions genau richtig. Wir bieten Ihnen den perfekten Support für Ihr Ticketsystem.

Teile diesen Beitrag

Tags:, , ,

Kommentieren