Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

News auf den Punkt bringen

© Kseniia Perminova-shutterstock

Wer heute „etwas mit Medien“ machen möchte, hat es oft nicht leicht. Schließlich wird der Untergang der gedrukten Medien nicht erst seit gestern proklamiert. Zeitungen verlieren immer mehr Abonnenten. Auch gedruckten Büchern wird nachgesagt, dass diese immer weiter von eBooks oder Onlineangeboten verdrängt werden. Nicht nur seit den Sozialen Medien steht die Verbreitung von Neuigkeiten über das Internet hoch im Kurs. Schießlich ist kein gedrucktes Medium schneller beim Leser. Kaum verwunderlich, dass auch immer mehr Zeitungen ihr Angebot im Web ausweiten und News online veröffentlichen.

Aber nicht nur die Neuigkeiten aus Politik und Wirtschaft sind für Leser im Web interessant. Auch themenspezifische Inhalte aus Wissenschaft, Sport oder auch der Modewelt werden gerne gesucht und gelesen. Da das Angebot sehr unübersichtlich geworden ist und eine News-Seite kaum als solche zu erkennen ist, wurde die neue Domainendung .news ins Leben gerufen. Ob Zeitungen oder Blogger – jeder kann die .news Domain nutzen, um auf die Neuigkeiten auf seiner Webseite bzw. seinem Blog aufmerksam zu machen. Auch für Besucher ist eine solche Differenzierung von Vorteil, weil sie schnell erkennen können, was sie auf der Webseite erwartet. Ob Sie nun News über das Weltgeschehen oder die neuesten Meldungen über den aktuellen Mädchenschwarm veröffentlichen – zeigen Sie es ganz einfach mit einer passenden Domain. Nutzen Sie am besten einfach unseren Domain Check, um gleich die geeignete Domain für Ihr Projekt zu finden.

Tags:

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Stefan

    |

    Leider lässt oftmals auch die Qualität der sogennaten „Journalisten“ im Web deutlich nach, im Gegensatz zu den Printmedien. Dies ist zwar nicht so im oben angeführten Beitrag, trotz Allem gilt, was kostenlos ist, nicht immer gut, auch hier gelten immernoch unserer Grundsätze der Leistungsgesellschaft.

    Danke für den Artikel

    Reply

Kommentieren