Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Moodle Update 3.5.2

Heute erschien mit Moodle 3.5.2 das nächste Update für das beliebte Lernsystem Moodle. Auch die Versionen 3.4, 3.3 und 3.1 wurden vom Entwickler aktualisiert. Der Hauptgrund für das Update waren mehrere Sicherheitslücken, die im System gefunden wurden. Nach alter Moodle-Manier werden Informationen dazu allerdings erst in etwa einer Woche veröffentlicht, sodass alle Administratoren Zeit für ein sicheres Update haben. Ferner wurden noch kleinere Bugfixes und Verbesserungen ins System eingespielt.

Ein neues Feature ist eine Konfigurationsmöglichkeit, mit der man festlegen kann, wer SAR Dateien, also Anfragen für Private Daten, herunterladen kann. Mit einer weiteren Option lässt sich nun eine Ablaufzeit für Datenanfragen festlegen. Zudem kann der Privacy Officer jetzt generelle Anfragen als erledigt markieren. Auch die globale Suche erhielt mit dem Update eine neue Funktion, mit der man User unter alternativen Namen finden kann. Durch ein weiteres Feature werden nun leere Kursbereiche bei einem Upgrade gelöscht. Die genaue Liste aller Inhalte des neuen Updates gibt es auf moodle.org.

Da noch keine Infos zur Schwere der Sicherheitslücken veröffentlicht wurden, sollte jeder Moodle-Administrator seine Umgebung sicherheitshalber innerhalb der nächsten Woche updaten. Wer noch nach dem passenden Moodle Hosting für das eigene Webprojekt sucht, der ist bei DM Solutions genau richtig. Und sollten Sie mal Hilfe bei den regelmäßigen Updates benötigen, steht unser Moodle Support stets mit Rat und Tat zur Seite.

Teile diesen Beitrag

Tags:, , ,

Kommentieren