Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Joomla 2.5.4 kommt mit neuen Features

Heute ist die neue Version der Joomla 2.5.x Reihe erschienen. Joomla 2.5.4 schließt zwei Sicherheitslücken mit niedriger Priorität und führt drei neue Features ein. Zum einen existiert nun die Option die komplette Joomla Versionsnummer anzeigen zu lassen. Ebenso wurde an der Nutzung der Auto Update Funktion von Joomla sowie an der Umsetzung mehrsprachiger Seiten gearbeitet.

Weitere Informationen zu der neuen Version Joomla 2.5.4 und eine Update Möglichkeit finden Sie hier: http://www.joomla.org/announcements/release-news/5418-joomla-254-released.html

Tags:

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentare (2)

  • Avatar

    Martin

    |

    Hallo Jenny,
    bin gerade auf der Suche nach Infos über Joomla und WordPress im Vergleich und habe öfters von der lästigen „Migration“ bei Joomla gelesen, während man bei WP nur einen Klick macht für Updates, größere oder kleinere Updates.
    Bei 2.5.4 ist eine Auto Update Funktion dabei, lese ich oben. Ist die Migration damit Geschichte?

    Reply

    • Avatar

      Jenny Ehrlich

      |

      Hallo Martin,

      ich fürchte eher nicht, da es auch künftig wahrscheinlich größere Änderungen am Joomla Core geben wird, die eine Migration verlangen werden. Bei WordPress gab es übrigens auch schon komplizierte Updates, und wie das Update auf Version 4.0 sein wird, steht meines Wissens nach auch noch nicht fest. Generell sind Updates innerhalb der gleichen Versionsnummer (z.B. Joomla 2.5.x) meistens relativ simpel, schwieriger wird es, wenn sich die vordere Zahl erhöht (also z.B. von Joomla 1.0 auf 1.5 oder 1.5 auf 2.5).

      Zusätzlich noch der Hinweis, dass Joomla 2.5 einen Long Term Support hat, und eine erneute Migration somit erst Ende 2013 anstehen würde.

      Reply

Kommentieren