Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

WordPress 3.3 erscheint im November und bringt neue Features mit

Gar nicht so lange ist es her, da erschien die aktuelle Version von WordPress 3.2. Nun steht bereits die nächste große Versionsveröffentlichung in den Startlöchern – WordPress 3.3 soll am 15. November 2011 erscheinen. Zeit einen Blick auf die neuen Features zu werfen, die WordPress 3.3 enthalten soll.

Allem Anschein nach soll WordPress einen neuen Medienuploader bekommen. Das dafür eingebaute Tool Plupload soll beispielsweise Drag and Drop, Schneiden oder Zoomen beherrschen. Ob die Verwaltung der Galerie zur Überarbeitung kommt, ist allerdings noch nicht gesichert.

Für WordPress Anfänger soll es eine Hilfestellung geben. Einsteiger sollen mit Tips durch die ersten Schritte mit der Software begleitet werden. Auch das Dashbord soll verbessert werden. Künftig soll sich das Layout der Größe des Monitor anpassen, was zur Nutzung auch auf mobilen Endgeräten befähigen soll.

Sprachpakete sollen im Adminbereich der neuen WordPress Version integriert sein. So soll die Nutzung spezifischer Plugins überflüssig werden. Ebenso soll in WordPress 3.3 die Möglichkeit gegeben sein, dass Widgets erhalten bleiben, auch wenn man das individuelle Theme ändert.

Dies sind nur einige der geplanten Features für das neue WordPreses 3.3. Ob die Entwickler ihren Plan einhalten können und alle Neuerungen in die kommende Version Einzug halten werden, bleibt anzuwarten. Am 15. November wissen wir mehr.

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentieren