Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Wieviel Chaos bringt der IPv6 Day am 8. Juni 2011?

© ekzman – Fotolia.com

Der 8. Juni 2011 wurde zum World IPv6 Day ernannt. Das bedeutet für alle Internetnutzer: An diesem Tag werden einige Seiten im Web nicht erreichbar sein.

Einige große Webseitenbetreiber, darunter auch Facebook und Google, wollen für 24 Stunden ihre Dienste über IPv6 zur Verfügung stellen. Dieser Test soll aufzeigen, ob die IPv6-Infrastruktur auch bei hoher Belastung funktioniert. Ebenso sollen eventuelle Fehler in den unterschiedlichen Systemen getestet werden.

Derzeit ist im Internet das IPv4 Protokoll üblich, doch die damit möglichen IP-Adressen sind fast vollständig belegt. Um das Wachstum des Internets zu gewährleisten, ist der Einsatz von IPv6 unausweichlich. Dieses Protokoll wird allerdings immer noch nicht von allen Geräten und Betriebssystemen fehlerfrei unterstützt. Zu befürchten ist nun, dass viele Internetnutzer am 8. Juni die Angebote der Webseiten, welche an dem Testlauf beteiligt sind, nicht aufrufen werden können.

Testen Sie auf der Testwebseite, ob Ihre Internetverbindung IPv6-fähig ist oder ob dieses Problem Sie am 8. Juni 2011 betreffen wird.

Tags:, ,

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentieren