Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Umstellung von PHP 5.2 auf PHP 5.3

In Kürze werden auf einigen Servern die PHP Versionen auf die derzeit aktuelle PHP 5.3 aktualisiert. Sollte Ihr Account darunter sein, wurden Sie bereits per E-Mail über die Wartungsarbeiten informiert.

Klicken Sie auf „Continue Reading“, um weitere Informationen zu erhalten.

Folgende Punkte sollten in diesem Fall vor der Umstellung auf PHP 5.3 beachtet werden:

Im Vorfeld raten wir zur problemlosen Umstellung auf PHP 5.3 folgende Punkte zu beachten:

  • In PHP 5.3 sind eine Reihe von Funktionen als deprecated(veraltet) markiert: http://de.php.net/manual/en/migration53.deprecated.php. Prüfen Sie bitte im Vorfeld ob Ihre Scripte eine dieser Funktionen verwenden. Bei sehr alten Scripten (darunter u.U. Joomla, WordPress, OScommerce) kann ein Update auf die aktuelle Version bereits helfen.
  • Aktualität Ihres eingesetzten Systems: Achten Sie vor der Umstellung auf PHP 5.3 darauf, dass Ihr eingesetztes System (WordPress, Joomla, usw.) sowie die eingestezten Zusatzkomponenten und Module auf einem aktuellen Stand sind. Ältere Versionen können u.U. noch nicht mit PHP 5.3 kompatibel sein.
  • PHP Short Tags: Achten Sie darauf, dass die von Ihnen eingesetzten Scripte keine Short Tags nutzen, d.h.
    <?

    anstatt

    <?php

    am Anfang von PHP Quelltexten.

  • Veraltete MySQL Passwörter: Kommt es nach der Umstellung auf PHP 5.3 zu einer der folgenden Fehlermeldungen
    „mysqlnd cannot connect to MySQL 4.1+ using the old insecure authentication. Please use an administration tool to reset your password with the command SET PASSWORD = PASSWORD(‚your_existing_password‘). This will store a new, and more > secure, hash value in mysql.user. If this user is used in other scripts executed by PHP 5.2 or earlier you might need to remove the old-passwords flag from your my.cnf file“.“oder„Cannot connect to database“ist das MySQL Passwort, welches über längere Zeit nicht geändert bzw. neu gesetzt wurde aus Sicherheitsgründen nicht mehr gültig und muss neu gesetzt werden.Die Lösung dafür ist ganz einfach: In Confixx unter Einstellungen -> MySQL, dort unter Passwort ändern das bestehende Passwort einfach erneut eingeben und dann speichern. Damit wird es in der MySQL Benutzertabelle auf die neuen Mechanismen umgeschrieben und die Fehlermeldungen diesbezüglich verschwindet.

Folgende Programme unterstützen PHP 5.3:

  • Joomla ab Version 1.5.15
  • WordPress ab Version 2.9
  • Drupal ab Version 6.14
  • Contao ab Version 2.7
  • Typo3 ab Version 4.3
  • phpBB ab Version 3.0.7
  • MediaWiki ab Version 1.15.1
  • osCommerce ab Version 2.3.1

Bitte beachten Sie, dass auch alle installierten Erweiterungen und Plugins PHP 5.3 fähig sein müssen.

Sollten Sie vor der Umstellung Fragen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren Support, welchen Sie über service@dmsolutions.de erreichen.

Über den jeweils aktuellen Stand der Wartungsarbeiten werden Sie am Tag der Umstellung auf unserer Statusseite auf dem Laufenden gehalten.

Ihr Team von DM Solutions


Update 1

Aufgrund vielfacher Nachfragen bei unserem Support zu einzelnen Joomla Komponenten haben wir hier eine Liste mit allen uns vorliegenden Informationen zusammengestellt.

Update 2

Bitte beachten Sie das alle Versionsangaben ohne Gewähr erfolgen. Alle Versionsangaben bezüglich der PHP 5.3 Kompatibilität wurden von den jeweiligen Herstellern ausgegeben. Diese wurden nicht von uns überprüft.
Sollten Sie Informationen bezüglich der Funktionsfähigkeit einer der hier noch nicht genannten Komponenten vorliegen haben, hinterlassen Sie die Information einfach in den Kommentaren.

Tags:,

Avatar for Nicolas John

Nicolas John

Zu meinen Aufgaben bei DM Solutions gehören die Bereiche Kundensupport, Webdesign, SEO und Beratung. So helfe ich unter Anderem gerne bei der Wahl des passenden Shopsystems oder CMS weiter und gehe auf individuelle Kundenwünsche ein. Generell gilt: Geht nicht gibt’s nicht!

Kommentieren