Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Beiträge mit Tag ‘WordPress Site’

WordPress Blogs in Gefahr

Liebe Leser,

immer häufiger lesen wir in den letzten Tagen Berichte über zahlreiche Angriffe auf Blogs und Webseiten, die mit der Software WordPress erstellt wurden. Dabei versuchen die Angreifer das Passwort des WordPress Blogs zu ermitteln, indem mittels eines Skriptes mögliche Kombinationen durchgetestet werden. Zum einen bekommen die Angreifer so Zugriff auf das WordPress System und zum anderen können die vielen Login Versuche im schlimmsten Fall zu einer Überlastung der Serversysteme führen.

Da WordPress standartmäßig einen Account mit dem Benutzernamen „admin“ anlegt, sollte dieser deaktiviert werden. Auch das Passwort sollte möglichst „einbruchsicher“ gewählt werden, um den eignen Blog zu schützen. Acht Zeichen sollte es mindstens haben und nicht bloß aus Buchstaben bestehen. Auch die WordPress Version selbst sollte immer auf dem aktuellsten Stand sein. Daneben hilft die Absicherung des entsprechenden Bereichs mit Hilfe der .htaccess Datei. In unserem FAQ Bereich finden Sie hierfür eine passende Anleitung. Achten Sie ebenso darauf, dass Sie alle Administratoren, die Ihnen nicht bekannt sind, umgehend entfernen. Diese werden nämlich im Laufe des Angriffs erstellt und für den Zugriff auf das System genutzt.

 

Weiter lesen 2 Kommentare