Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Viele neue Inhalte im PrestaShop Update 1.7.2.0

Kürzlich erschien das neue PrestaShop Update 1.7.2.0 und brachte einige neue Funktionen für das französische Shopsystem. Auch an uns ging das Update nicht vorbei, weshalb wir hier noch einen kleinen Nachtrag dazu verfassen, in dem wir die Highlights der neuen Version kurz vorstellen. Es gab zusätzlich zu den neuen Funktionen über 200 kleinere Bugfixes und Verbesserungen in PrestaShop 1.7.2.0. Die Entwickler haben also eine Menge Zeit in dieses Update investiert.

Das erste neue Feature ist ein neues Interface für die Lagerverwaltung. Die Lagerverwaltung aus PrestaShop 1.6 war kein Bestandteil der ersten 1.7 Versionen. Mit dem neuen Update deckt man zunächst die Basics einer Lagerverwaltung ab, auf denen man in zukünftigen Updates aufbauen kann. Auch die „Übersetzungen“-Seite im Backend erhielt eine Überarbeitung, da viele User mit der bisherigen Seite unzufrieden waren. Zudem wurden einige neue CSS Hooks für Front und Back Office in das System implementiert. Weitere Änderungen sind neue verfügbare Sprachen des Installers, bessere Kompatibilität des Classic Themes mit „low-quality“ Bildschirmen, sowie ein Zeichenzähler in den Textfeldern der Produktseiten. Die genauen Inhalte des Updates können Sie auf prestashop.com nachlesen, wo sich auch der gesamte Changelog einsehen lässt.

Da das Update viele nützliche Features mitbringt, empfiehlt sich eine Aktualisierung des eigenen Systems auf jeden Fall. Wenn Sie ebenfalls Interesse an einem Shopsystem haben, welches stets um neue Features erweitert wird und optisch einen guten Eindruck macht, dann ist unser PrestaShop Hosting genau das Richtige für Sie. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Tags:, , , , ,

Kommentieren