Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Piwik 1.8.1 – das Webseiten Analyse Tool bringt neue Features

Nur wenige Tage nach einander sind die neuen Piwik Versionen 1.8 und 1.8.1 erschienen. Das beliebte Tool  für die Webseiten Analyse schließt einige Bugs und führt gleichzeitig einige neue Features ein. So stehen Ihnen mit der Version 1.8 neue Möglichkeiten zur grafischen Visualisierung zur Verfügung. Daneben können nun auch die Server Logs von zum Beispiel AWStats importiert werden. Ihre Webseiten Analyse lässt sich nun auch in neuen Berichtsformen aufschlüsseln. So kann unterschieden und angezeigt werden, ob ein Zugriff von einem Desktop Computer erfolgte oder von einem mobilen Gerät. Außerdem wurden einige administrative Funktionen vereinfacht. Für eine bessere Übersicht können Sie jetzt einstellen, wann Ihre alten Webseiten Analyse Berichte gelöscht werden sollen. Alle weiteren Funktionen der neuen Version können Sie natürlich auf der Piwik Website nachlesen. Hier können Sie die neue Version auch gleich herunterladen.

Wenn Sie auch die neuen Features der Webseiten Analyse nutzen möchten, bietet Ihnen DM Solutions ein passendes Piwik Hosting Angebot. Mit unserem Website Analyse Paket netstatz können Sie alle Vorteile, die Piwik Ihrer Webseite bringt, problemlos ausschöpfen. netstatz verwendet natürlich bereits die neue Version Piwik 1.8.1.

Tags:, ,

Avatar for Jenny Ehrlich

Jenny Ehrlich

Seit Januar 2011 betreue ich den Blog, den Twitter- sowie den Facebook Kanal von DM Solutions. Dort schreibe ich über alles, was die IT-Welt bewegt, am liebsten natürlich über Neuigkeiten aus den Bereichen Webhosting und Content Management Systeme. Viel Spass beim Lesen wünscht Jenny & das Team von DM Solutions.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Peter

    |

    Piwik ist ein tolles Statistik tool. Im Gegensatz zu google analytics hat man hier die volle Kontrolle über die Daten.

    Reply

Kommentieren