Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Joomla Bugfix Release 3.8.7 erschienen

Mit Joomla 3.8.7 erscheint ein kleineres Bugfix Release für das Content Management System. Insgesamt konnten durch das Update 73 Tickets auf Github geschlossen werden. Auch wenn das Update nicht sehr umfangreich ist, möchten wir Ihnen die nennenswerten Änderungen hier kurz vorstellen.

Zunächst gab es mehrere kleine Verbesserungen im Backend in Bezug auf mehrsprachige Webseiten. Dazu wurde der JavaScript Text Editor CodeMirror, der in Joomla im Einsatz ist, auf die Version 5.35 geupdatet, der Text Editor an sich kann bereits in Version 5.36 heruntergeladen werden. Eine weitere Änderung betrifft die interne Weiterleitung. Für diese können nun nicht mehr nur absolute URLs genutzt werden, sondern auch relative URLs, die keinen Domainnamen enthalten. Ferner wurde mit dem Update auch die Smartsearch–Suchfunktion verbessert, sodass sie nun einzelne Stichwörter besser in bestimmten Textabschnitten finden kann. Alle Informationen des Updates finden Sie auf joomla.org.

Da es bei dem Update keine schwerwiegenden Änderungen gab, ist es nicht schlimm, wenn das Einspielen des Patches bei Ihnen nicht die oberste Priorität hat. Da Joomla 3.9 und Joomla 4 bereits in Arbeit sind, lassen die großen neuen Funktionen sicherlich nicht mehr lange auf sich warten. Wer sich davor noch eine Joomla Seite aufbauen möchte, der ist mit unserem Joomla Webhosting bestens ausgestattet.

Teile diesen Beitrag

Tags:, ,

Kommentieren