Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Neues Joomla Update behebt kleine Fehler

Mit dem neuen Joomla Update 3.8.1 erscheint wie erwartet einige Tage nach dem Release des letzten großen Joomla Updates 3.8, in dem einige Änderungen auf tiefergehender Code-Basis durchgeführt wurden. Mit Joomla 3.8.1 werden nun einige Fehler behoben, die durch das letzte Update entstanden und anschließend gemeldet wurden. Die Updates 3.9 und 4.0 sind laut Entwickler bereits in Arbeit, ein Datum für die Releases gibt es allerdings noch nicht.

In Joomla 3.8.1 wurde unter anderem ein Fehler behoben, bei dem Plugins einzelne Befehle fälschlicherweise mehrfach ausgeführt haben. Zudem wurde in den Source-Codes von Bildern nun ein Check implementiert, der nach der Base-URL der Seite sucht. Es kam nämlich vor, dass die URL mehrfach dort eingefügt wurde. Ein weiterer Fehler wurde im Redirect Plugin gefunden, das nicht korrekt funktionierte und Anfragen falsch weiterleitete. Auch die Anmeldung per LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) funktionierte nicht und musste mit dem Update repariert werden. Im Menü befand sich ein weiterer Fehler, bei dem durch doppelte Checks manche Menüpunkte versteckt wurden. Alle Infos zu diesem Joomla Update finden Sie auf joomla.org.

Alles in allem also ein Bugfix-Release, der zwar keine extrem wichtigen Inhalte mit sich bringt, aber dennoch einige Störfaktoren aus dem System entfernt. Wenn Sie sich eine eigene Umgebung mit dem umfangreichen CMS aufbauen möchten, dann eignet sich unser Joomla Webhosting bestens für Sie. Probieren Sie es doch einfach aus.

Tags:, ,

Kommentieren