Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Joomla Sicherheitsupdate 3.9.5

Mit dem neuen Joomla Update wurden gleich mehrere Sicherheitslücken im Kern des beliebten CMS gefunden und geschlossen.

Eine der Sicherheitslücken wurde mit einer hohen Priorität eingestuft. Von ihr geht also eine hohe Gefahr aus. Die beiden anderen Lücken wurden mit niedriger und mittlerer Gefährdung eingestuft. Betroffen sind alle Joomla Versionen bis 1.5. Neben den Sicherheitslücken gab es auch eine Reihe von kleineren Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Die Lücke mit der höchsten Gefährdung kann durch eine Access Control List Violation ausgenutzt werden, während die beiden anderen Lücken anfällig für Cross Site Scripting sind. Zu den Bugfixes des neuen Updates zählt eine Fehlerbehebung der indonesischen Sprache im Associations Tab. Mit Kasachisch wurde auch eine neue Sprache in Joomla integriert. Für die 2-Schritte Authentifizierung von Google wurde nun auch ein QR-Code Generator eingebunden. Ferner wurden die Regeln für das Setzen von sicheren User Passwörtern angepasst. Eine Liste mit allen Änderungen gibt es auf joomla.org.

Da mit dem Update eine schwerwiegende Sicherheitslücke geschlossen wurde, sollte jeder Webseitenbetreiber seine Joomla Umgebung so schnell wie möglich updaten. Das passende Joomla Webhosting finden Sie bei DM Solutions. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Teile diesen Beitrag

Tags:, , , ,

Kommentieren